Startseite ... Betriebsratswahlen Stimmzettel-Vorlagen
Stimmzettel-Vorlage zur Vorstandswahl im Berufsverband

Stimmzettel-Vorlagen für die Betriebsratswahl

Der Aufbau eines Stimmzettels für Betriebsratswahlen orientiert sich stets an den gesetzlichen Vorschriften im Betriebsverfassungsgesetz und Sozialgesetzbuch. Weitere Vorgaben für das korrekte Wahlverfahren ergeben sich aus der Wahlordnung des Unternehmens selbst. Die Anzahl der Mitarbeiter und die Unternehmensgröße beeinflussen den Wahlablauf, das Wahlsystem und die Auszählung der Wahlergebnisse bei Betriebsratswahlen.

Vorlagen für Personenwahl und Listenwahl

Kostenlose Stimmzettel-Vorlagen zum Download für das Mehrheitswahlverfahren bei Betriebsratswahlen 
Bei einer Betriebsgröße von bis zu 50 wahlberechtigten Arbeitnehmern gilt das Unternehmen als Kleinstbetrieb. Deswegen wird das sogenannte vereinfachte Wahlverfahren angewandt, also eine Personenwahl nach Mehrheitswahl-Prinzip. Der Wahlberechtigte kann hierbei so viele Stimmen abgeben, wie Sitze im Betriebsrat zur Wahl stehen. Die Kandidaten mit den höchsten Stimmenzahlen erhalten dann jeweils einen Sitz. 
Stimmzettel Vorlage für eine Betriebsratswahl mit Mehrheitswahlverfahren (PDF)

Kostenlose Stimmzettel-Vorlage für das Verhältniswahlverfahren bei einer Betriebsratswahl
In Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern werden bei Betriebsratswahlen Listenwahlen durchgeführt. Es stehen mehrere Listen mit Kandidaten zur Wahl, denen Ordnungsnummern vergeben werden. Gemeinsam mit den ersten beiden Kandidaten werden anschließend die Listennummern auf dem Stimmzettel aufgelistet. Diese Wahl wird als Verhältniswahl durchgeführt, um eine ausgewogene Sitzverteilung im Betriebsrat zu erhalten. 
Stimmzettel Vorlage ein Verhältniswahlverfahren bei einer Betriebsratswahl (PDF)

 

Mit POLYAS können Sie die Stimmzettel für Ihre BR-Wahl einfach digital erstellen. Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot für Ihre Online-Betriebsratswahl an.

Jetzt Angebot anfordern >

Stimmzettel zur Betriebsratswahl online erstellen

Bei einer Online-Wahl mit POLYAS erstellen Sie Ihre Stimmzettel einfach digital. Laden Sie Ihre Stimmzettel dazu einfach als Excel-Datei im Online-Wahlkonfigurator hoch oder erstellen Sie die Stimmzettel direkt online. Ganz gleich, ob Sie Ihre Betriebsratswahl als Personen- oder Listenwahl durchführen, POLYAS bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihr Wahlverfahren.

* Für alle Stimmzettel von Betriebsratswahlen gilt es, die Formalien eines rechtssicheren Stimmzettels einzuhalten. Die oben genannten Stimmzettel-Vorlagen zeigen allgemeine Charakteristika und dienen lediglich als Empfehlung. Die konkreten Bedingungen der Stimmabgabe entnehmen Sie bitte Ihrer individuellen Wahlordnung.

POLYAS-Tipp: Senken Sie den Aufwand für Ihre Wahlorganisation und führen Sie Ihre Betriebsratswahl online durch. Erfahren Sie jetzt, wie die Online-Wahl funktioniert!

Vorteile bei der Online-Wahl

Mit einer Online-Wahl vereinfachen Sie nicht nur die Erstellung der Stimmzettel, sondern senken auch die Druckkosten und den Aufwand für die gesamte Wahlorganisation. Richten Sie Ihre Online-Wahl in drei einfachen Schritten ein und schon haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit ihre Stimme zur Betriebsratswahl abzugeben. Auch Arbeitszeitausfälle während der Betriebsratswahl gehören dank der elektronischen Stimmabgabe der Vergangenheit an, denn die Arbeitnehmer können ganz bequem per Computer oder Mobiltelefon von ihrem Arbeitsplatz aus wählen. 

Lassen Sie sich noch heute von unseren Wahlexperten zur Einführung der Online-Betriebsratswahl beraten. 

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Die elektronische Stimmabgabe zur Betriebsratswahl ist derzeit in Deutschland rechtlich noch nicht möglich, obwohl sie viele Vorteile birgt. Aus diesem Grund nutzen zahlreiche Unternehmen bereits die Möglichkeiten der Online-Wahl für Ihre Betriebsratswahl.