Startseite Über Polyas Digitale Demokratie
Digitale Demokratie durch Online-Wahlen mit Polyas

Digitale Demokratie

Partizipation ist das höchste Gut in einer demokratischen Gesellschaft. In den letzten Jahren hat sich die Teilhabe an demokratischen Prozessen immer weiter ins Internet verlagert. So können online Petitionen unterschrieben oder politische Diskussionen geführt werden. 
Doch die wichtigste Form der Teilhabe, das Wählen, wird zumeist noch immer analog mit Stift und Papier durchgeführt. 

Partizipation im Internet

Unser Anliegen ist es, die Partizipation zu digitalisieren. Dabei geht es nicht nur um politische Wahlen, denn in vielen Bereichen werden demokratische Entscheidungen getroffen: Vereine wählen Vorstände, Kommunen wählen das Jugendparlament, Unternehmen wählen Betriebsräte, Genossenschaften wählen Vertreter... in vielen Bereichen ist die Mitbestimmung der Mitglieder, Angestellten und Bürger von großer Bedeutung. Wir wollen die Hürden der Mitbestimmung senken und so zu einer digitalen Demokratie beitragen. 

Angebot anfordern >

Chancen durch Online-Wahlen

Viele Leute nutzen das Internet im Alltag, informieren sich in Online-Medien über das Weltgeschehen oder diskutieren in sozialen Netzwerken. Dennoch herrscht einige Skepsis gegenüber Online-Wahlen. Wir wollen diesem Unbehagen offen begegnen und Transparenz schaffen.

Einfache Stimmabgabe
Für den Wähler bedeutet die Teilnahme an einer Online-Wahl, seine Stimme einfach und zeitsparend von jedem Ort der Welt abgeben zu können. Daher erweitert sich der Kreis der Wähler und die Wahlbeteiligung steigt. Ferner ergeben sich durch die digitale Wahl auch umfassendere Möglichkeiten der Wähler-Aktivierung: Über Online-Dienste können die Wähler bequem erreicht werden, bei stagnierender Wahlbeteiligung kann einfach eine Erinnerung zur Stimmabgabe versendet werden und viele weitere Möglichkeiten stehen dem Wahlleiter zur Verfügung: 
Lesen Sie, wie Sie die Wahlbeteiligung durch Online-Wahlen steigern

Sicherheit von Online-Wahlen
Wir arbeiten bei Polyas kontinuierlich daran, unser Wahlsystem noch sicherer und transparenter zu machen. Kürzlich wurde unsere Online-Wahlsoftware Polyas CORE 2.2.3 durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach Common Criteria zertifiziert. Unsere Forschungsabteilung feilt außerdem an der Polyas Next Generation, die eine lückenlose Verifikation ermöglichen wird.
Erfahren sie mehr, zur Sicherheit von Online-Wahlen mit Polyas!

Auch die Wahlgrundsätze und das Wahlgeheimnis bleiben bei Online-Wahlen von Polyas gewahrt. Das Polyas System ist auf verschiedenen Servern in Deutschland verteilt und asynchron verschlüsselt. So sind unsere Wahlen geheim, gleich, allgemein, unmittelbar und frei. Hier finden Sie mehr Informationen zum Wahlgeheimnis bei Polyas Online-Wahlen

PolyasTipp: Lernen Sie die Zukunft der digitalen Demokratie kennen und informieren Sie sich über unsere Forschung: Die nächste Generation der Online-Wahl

Demokratische Prozesse erleichtern

Unser Ziel ist es, die Durchführung demokratischer Prozesse zu erleichtern, Arbeitsabläufe im Wahlmanagement effizienter zu gestalten und die Teilnahme für die Wahlberechtigten zu vereinfachen. Auch der Meinungsaustausch wird durch eine einfache und sichere Möglichkeit der Mitbestimmung angeregt und lebendig gemacht. Mit Online-Wahlen von Polyas kommt die Demokratie zum Wähler - komfortabel und einfach.

Wir begleiten die Demokratie ins 21. Jahrhundert!