Startseite Wahlbeteiligung steigern

Wahlbeteiligung steigern:

Die 12 besten Tipps für mehr Wähler.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Wähler über digitale Kanäle effektiv zur Stimmabgabe motivieren und wie Sie Ihre Wähler stärker für Ihre Organisation interessieren

Jetzt Angebot anfordern >

Komfortable Stimmabgabe

Vereinfachen Sie den Prozess der Stimmabgabe, idealerweise nutzen Sie eine Online-Wahl und ermöglichen Ihren Wählern eine bequeme Wahlteilnahme.

Mehr zur bequemen Stimmabgabe

Wähler funktional ansprechen

Bereits kleine Änderungen in der Ansprache können die Wahlbeteiligung erhöhen. Sprechen Sie die Stimmberechtigten daher direkt als „Wähler“ an.

Mehr zur funktionalen Ansprache

Weltweit wählen

Erreichen Sie die Wähler direkt an ihrem Aufenthaltsort: Egal ob auf dem Forschungsschiff, im Auslandssemester oder im Home Office. Mit einer weltweiten Stimmabgabe werden alle wählen.

Mehr zur weltweiten Stimmabgabe

Wähler persönlich ansprechen

Als sehr erfolgreich hat es sich erwiesen, die Wahlberechtigten je nach ihrem Verhalten in Gruppen zu unterteilen und gezielt anzusprechen.

Mehr zur personalisierten Ansprache

Zugehörigkeitsgefühl schaffen

Geben Sie den Stimmberechtigten das Gefühl, dazugehören zu wollen. Botschaften, wie „jeder wählt“ lösen das Gefühl aus, auch dabei sein zu müssen. 

Mehr zum Wir-Gefühl

Für Teilnahme danken

Bedanken Sie sich für die Teilnahme an vergangenen Wahlen und zeigen Sie, dass es mit dieser Wahl eine Möglichkeit gibt, eine wichtige Entscheidung mitzugestalten.  

Mehr zum Danke-Sagen

Wahl-Website einrichten

Mit einer Wahl-Website schenken Sie der Wahl mehr Aufmerksamkeit, als Sie dies auf ihrer generischen Webseite je tun könnten. So bieten Sie eine zentrale Plattform für die gesamte Wahlkampagne.

Mehr zur Wahl-Microsite

Wahlumfragen starten

Bei einer niedrigen Wahlbeteiligung erinnern Sie Ihre Nicht-Wähler mit einer kleinen Umfrage an die Stimmabgabe und aktivieren diese so zur Wahlteilnahme.

Mehr zu Umfragen

Botschafter einsetzen

Die Aufforderung bekannter Personen an einer Wahl teilzunehmen ist sehr wirksam. So können auch Ihre gut vernetzten Wähler andere Wahlberechtigte zur Stimmabgabe motivieren.  

Mehr zu Wahlbotschaftern

Wählerverzeichnis optimieren

Mit der Optimierung Ihres Wählerverzeichnisses erreichen Sie weitaus mehr Wähler. Nicht registrierte Wähler oder Nicht-Wähler werden so in die Wahl eingebunden. 

Mehr zum optimalen Wählerverzeichnis

Junge Wähler aktivieren

Sie shoppen online, kommunizieren digital und teilen ihre Erlebnisse über das Internet. Die Online-Wahlmöglichkeit ist daher besonders geeignet, um junge Menschen zu aktivieren.  

Mehr zur Aktivierung der Digital Natives

Wahlerinnerungen versenden

Die Wahlbeteiligung steigt, wenn die Wahlberechtigten eine Erinnerung an die Wahl erhalten. Mit Online-Wahlen können Sie Ihre Wahlberechtigten einfach und günstig erreichen.  

Mehr zu Wahlerinnerungen