Startseite Über POLYAS POLYAS Unternehmen

Das Unternehmen POLYAS:

Marktführer für Online-Wahlen

  • Das Unternehmen POLYAS kennenlernen
  • Überblick über die Meilensteine der Firmengeschichte erhalten
  • Angewandte Mathematik und Online-Wahlen in Zusammenhang bringen

Online-Wahl  |  Live Voting  |  Nominierungsplattform 

 

Das Unternehmen POLYAS und sein Team

Die Menschen hinter POLYAS

Jährlich nutzen mehrere Millionen WählerInnen das POLYAS Online-Wahlsystem für ihre Stimmabgabe. Um die Partizipation online zu ermöglichen und demokratische Prozesse zu vereinfachen, arbeiten insgesamt 28 MitarbeiterInnen an drei Standorten bei POLYAS.

Lernen Sie das POLYAS Team kennen!

In Kassel ist das Entwicklungs-Team damit beschäftigt, die POLYAS Online-Wahlsoftware stetig weiter zu entwickeln. Hier ist zudem die Verwaltung und das Controlling lokalisiert und steuert die Unternehmensprozesse.

In Berlin und in St. Gallen sitzen die Mitarbeiter der Teams Sales, Election Management und Marketing. Begriffe wie Wahlordnung, sichere Authentifizierung oder Stimmauszählungsverfahren sind kein Problem für unsere Wahlexperten. Im direkten Kontakt unterstützen sie unsere Kunden bei der Einrichtung ihrer Online-Wahl und beantworten alle Fragen. 

Hohe Datenschutzstandards für Ihre Wahl

Als deutsches Unternehmen liegt uns natürlich der Schutz unserer Kundendaten besonders am Herzen. So haben die Datenschutzziele Vertraulichkeit, Integrität und Datenminimierung für uns höchste Priorität. Bei einer Online-Wahl mit POLYAS ist es zum Beispiel nicht zwangläufig nötig, personenbezogene Daten der Wahlberechtigten zu verarbeiten. 

Erfahren Sie mehr über die Vision von POLYAS

POLYAS Firmengeschichte: Mehr als 20 Jahre Erfahrung

Die erste POLYAS Online-Wahl fand bereits im Sommer 1996 in Finnland mit 30.000 Wahlberechtigten in drei Sprachen statt. Nach diesem Erfolg wurde das POLYAS-System im Softwarehaus Micromata (bekannt z.B. durch das DHL-Tracking-Portal und die Online-Frankierung) weiterentwickelt. 2012 erfolgte die Ausgründung des Unternehmens und die POLYAS GmbH entstand. Bereits im Jahr 2014 gelang es dem jungen Team, die erste Wahl im Self-Service anzubieten.

2016: Zertifizierung des POLYAS CORE 2.2.3

Im März 2016 wurde die Online-Wahlsoftware in der Version CORE 2.2.3. zentraler Bestandteil der Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach Common Criteria Standards. Das Zertifikat gewährleistet, dass bei Einhaltung aller Abläufe das Wahlgeheimnis bei einer POLYAS Online-Wahl gewahrt bleibt und jeder seine Stimme nur einmal abgeben kann. Erfahren Sie jetzt mehr über das Zertifikat >

2019: Plattform für Online-Wahlen

Die Services der POLYAS GmbH werden nun im POLYAS Online-Wahlmanager zusammengeführt, um intelligente Schnittstellen zwischen der Nominierungsplattform, der Online-Wahl und dem Live Voting zu ermöglichen und damit die Effizienz für die Wahlleitung weiter zu steigern.

Jetzt den POLYAS Online-Wahlmanager entdecken >

Die Geschichte von POLYAS
Angewandte Mathematik Online Wahlen.

Die angewandte Mathematik und POLYAS Online-Wahlen

Namenspatron des Unternehmens ist der ungarische Mathematiker George Pólya (1887-1985), der lange Jahre an der University of Stanford lehrte. Er schrieb unter anderem die Reihe "Vom Lösen mathematischer Probleme", die als Standardwerk des Fachs gilt und bis heute genutzt wird. Darüber hinaus machte er sich durch seine Grundlagenarbeit auf den Gebieten der Verschlüsselungstechnik und Berechnung von Verhältniswahlen verdient.

Demokratie im 21. Jahrhundert

Unsere Mission ist es, Begeisterung für Wahlen zu wecken, indem wir die beste Technologie für freie und geheime Online-Wahlen bieten. Dafür investieren wir intensiv in unsere Forschung. Ein Beispiel hierfür ist das vom Land Hessen geförderte Projekt "FlexiVote" in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt.

Erfahren Sie mehr über unsere Forschung >