Startseite Live Voting So funktionierts!

Live Voting: So funktionierts!

Nur wenige Schritte - und Ihr Live Voting steht

Wählen Sie im POLYAS Online-Wahlmanager das Produkt Live Voting aus.

1. Projekt Live Voting auswählen

Erstellen Sie digitale Abstimmungen für Ihre Mitglieder-, Haupt- oder Vertreterversammlung einfach und sicher mit dem POLYAS Online-Wahlmanager und führen Sie diese mit dem POLYAS Live Voting Cockpit durch.

Rufen Sie den POLYAS Online-Wahlmanager unter configure.polyas.com auf, legen Sie sich ein Konto an, klicken Sie auf „Neues Projekt“ und wählen Sie „Live Voting“ aus. Nun erstellen Sie zunächst Ihre Stimmzettel sowie das Verzeichnis der Stimmberechtigten.

Legen Sie einen Stimmzettel für Ihr POLYAS Live Voting an.

2. Stimmzettel erstellen

Erstellen Sie nun die Stimmzettel, von denen Sie bereits wissen, dass Sie während Ihrer Veranstaltung benötigt werden. Auch nach Bezahlung und Fertigstellung können Sie die bereits vorhandenen Stimmzettel im Live Voting Cockpit noch bearbeiten oder weitere Stimmzettel erstellen.

Folgende Möglichkeiten haben Sie unter anderem beim Erstellen der Stimmzettel:

  • Stimmzetteltyp auswählen und Regeln der Stimmabgabe festlegen
  • Eine beliebige Anzahl an Zeilen und Spalten anlegen
  • Import: Importieren Sie die Stimmzettel einfach per Excel (Achtung: Dies ist nach dem Bezahlvorgang nicht mehr möglich)
  • Export: Laden Sie sich die Stimmzettel für Ihr Live Voting als Excel-Datei herunter
Erstellen Sie das Verzeichnis Ihrer Stimmberechtigten digital.

3. Verzeichnis der Stimmberechtigten anlegen

Erstellen Sie als nächstes das Verzeichnis der Stimmberechtigten. Tragen Sie hierfür die E-Mail-Adressen Ihrer Mitglieder manuell ein oder nutzen Sie die Möglichkeit, das Verzeichnis als Excel-Datei in den Online-Wahlmanager zu importieren.

Laden Sie Ihre Stimmberechtigten per E-Mail zum Live Voting ein.

4. Zeitraum festlegen und Einladungen versenden

Bestimmen Sie abschließend den Zeitraum des Live Votings und verfassen Sie eine individuelle Einladung, um Ihre Stimmberechtigten persönlich anzusprechen. Oder Sie verwenden einfach unseren Standardtext für Ihre Einladung.

Sie können:

  • Startzeit und Endzeit des Live Votings auswählen
  • Individuelle Einladungen erstellen
  • Live Voting versiegeln und starten

Die Einladungen werden zur eingestellten Startzeit des Live Votings versandt.

5. Live Voting durchführen

Nach der Fertigstellung und der Bezahlung werden die digitalen Abstimmungen mit dem Live Voting Cockpit durchgeführt. Um zur Anwendung zu gelangen, melden Sie sich am POLYAS Online-Wahlmanager an, öffnen den Link zum Live Voting Cockpit direkt oder loggen Sie sich manuell mit kopiertem Link und Passwort ein.
Ab dem Startzeitpunkt des Live Votings können sich alle stimmberechtigen Mitglieder einloggen.
Im Live Voting Cockpit können Sie die vorab eingestellten Abstimmungen bearbeiten, Stimmzettel hinzufügen und Informationen für Ihre Stimmberechtigten erstellen. Wählen Sie in der gewünschten Reihenfolge die Stimmzettel aus, über welche die eingeloggten Mitglieder abstimmen sollen. Sind die Stimmen abgegeben, schließen Sie die Abstimmung und veröffentlichen Sie bei Bedarf das Abstimmungsergebnis.