Startseite ... ... Erfahrungsbericht: German Stemcell Network
Erfahrungsberichte mit Polyas Online-Wahlen

Erfahrungsbericht: Online-Vorstandswahl des German Stemcell Network

Das German Stemcell Network (GSCN) ist ein Verein, dessen Ziel es ist den Austausch und die Kooperation zwischen verschiedenen Bereichen der Stammzellzellforschung zu fördern. Außerdem leistet das GSCN Aufklärungs- und Informationsarbeit auf diesem Gebiet und stellt eine Schnittstelle zwischen Forschung und praktischer Anwendung der Stammzelltechnik in der Medizin dar. Dieses Jahr hat das GSCN seinen Vereinsvorstand mit Polyas online gewählt.

Komfortable Stimmabgabe für alle Mitglieder bei der Online-Wahl

Das GSCN entschloss sich für eine Online-Vorstandswahl mit Polyas,  da viele der internationalen Mitglieder des Vereins nicht bei der Mitgliederversammlung anwesend sein konnten. Die diesjährige Vorstandswahl des GSCN wurde deshalb auf elektronischem Wege mit insgesamt 376 Wahlberechtigten durchgeführt.

Durch die Möglichkeit der weltweiten Stimmabgabe bei einer Online-Wahl mit Polyas mussten die wahlberechtigten Mitglieder des Vereins keine langen Anreisewege in Kauf nehmen, um von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen zu können. Denn mit der Polyas Online-Wahlsoftware ist die Stimmabgabe mit jedem internetfähigen Endgerät von überall aus möglich. Die Wahlbeauftragte des GSCN Ulrike Papra erklärt:

„Das Wahlverfahren ist im Vergleich zum herkömmlichen Wahlverfahren vereinfacht und auch für Mitglieder zugänglich, die nicht bei der Mitgliederversammlung anwesend sind.“

Erfahren Sie mehr zur einfachen Stimmabgabe mit Polyas!

Unverbindliches Angebot anfordern >

Geringer Aufwand durch effizientes Wahlmanagement

Frau Papra betont vor allem, dass bei einer Online-Wahl so viel Zeit eingespart wird. Nicht nur die Organisation der Wahl nimmt weniger Zeit als üblich in Anspruch auch die Mitgliederversammlung während der Jahreskonferenz verlief effizienter. Auch die anonyme Stimmabgabe für die Mitglieder konnte dank der Online-Wahl vereinfacht werden.

Besonders die Möglichkeit den Wählern Kandidateninformationen innerhalb des Online-Wahlsystems bereitzustellen, wurde von der Wahlleitung als praktisches Feature empfunden.

Lesen Sie jetzt das komplette Interview mit Frau Papra in unserem Blog!

Polyas-Tipp: Sparen Sie Zeit bei der Erstellung der Stimmzettel und der Einrichtung des Wahllokals, indem Sie Ihre Wahlen online durchführen. Erfahren Sie jetzt mehr über das Erstellen des Online-Stimmzettels!

Höhere Wahlbeteiligung durch das elektronische Wahlverfahren

Der Vorstand des GSCN wird bereits seit der Gründung des Vereins im Jahr 2013 elektronisch gewählt. Die Online-Wahl hat  sich seitdem auch positiv auf die Wahlbeteiligung augewirkt, wie Ulrike Papra erörtert:

„Das GSCN wurde 2013 gegründet und wir haben von Anfang an unsere Wahlen elektronisch durchgeführt. Die Wahlbeteiligung ist durch die elektronische Wahl höher.“

Das German Stemcell Network will seine Wahlen aufgrund der vielen Annehmlichkeiten und der guten Wahlbeteiligung bei der Online-Wahl auch in Zukunft online durchführen.

Erfahren Sie hier mehr zur Durchführung der Online-Vorstandswahl im Verein!