Startseite ... Vorstandswahlen im Verein Vorstandswahlen: Checkliste
Vereinsvorstand online wählen

Checkliste: Vorstandswahlen im Verein

Vorstandswahlen in Vereinen verlaufen deutschlandweit nach einem ähnlichen Prozedere. Der Ablauf oder das angewandte Wahlsystem können variieren und werden durch die Größe des Vereins bestimmt. Doch der Ablauf der Planung ist für jeden Wahlleiter einer Vorstandswahl grundsätzlich vergleichbar. Nutzen Sie unsere praktische Checkliste als Leitfaden oder hilfreiche Auffrischung, um nochmal einmal die wichtigsten Punkte zu Ihrer Vereinswahl zu überprüfen.

Vorstandswahl - wie geht das?

(1) Zunächst wird das Gremium vom amtierenden Vorstand bestellt, das die Vorstandswahl durchzuführen hat. In kleineren Vereinen ist das ein Wahlleiter, während in größeren Institutionen ein Wahlausschuss mit mehreren Personen die Vorstandswahl organisiert.

(2) Der Wahlleiter prüft nun, welche Personen laut Satzung wählen dürfen und welche Personen gewählt werden dürfen. Daraufhin erfolgt die Erstellung des Wählerverzeichnisses, denn die Wähler müssen rechtzeitig informiert werden über den Termin der Vorstandswahl. Das Wählerverzeichnis beinhaltet also neben den Namen der Vereinsmitglieder auch deren Adressen. 

(3) Die Mitglieder können nun Kandidaten für die Wahl vorschlagen. Nach welchem Wahlrecht diese wählbar sind, ergibt sich aus Ihrer Vereinssatzung

(4) Nun erfolgt die Stimmzettel-Erstellung. Dabei müssen Sie einige rechtliche Bedingungen einhalten. 
Mehr zur Erstellung von Stimmzetteln und Stimmzettel-Vorlagen für Vereinswahlen finden Sie hier

(5) Nach der Wahl ist die Arbeit noch nicht beendet, denn die Stimmzettel müssen ausgezählt (und gegebenenfalls nach Verhältniswahlrecht berechnet) werden. Zudem muss der Wahlleiter sämtliche Vorgänge der Vorstandswahl akribisch dokumentieren und auf Anfrage den Vereinsmitgliedern zur Verfügung stellen.

Jetzt Angebot anfordern >

Die Checkliste für Ihre Vereinswahl zum Download

Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte einer Vorstandswahl in einer Checkliste zusammengefasst. So behalten Sie als Wahlleiter stets den Überblick über Ihre Vereinswahl.

Die Checkliste für Vorstandswahlen im Verein zum kostenlosen Download
Checkliste für eine Vorstandswahl im Verein (PDF)

Polyas Tipp: Die Checkliste zeigt, wie arbeitsintensiv eine Vorstandswahl sein kann. Mit Online-Wahlen sparen Sie erheblichen Arbeitsaufwand. Das Wählerverzeichnis einfach digital verwalten? Wahlergebnisse auf Knopfdruck? Online-Wahlen machen es möglich.
Kontaktieren Sie jetzt unsere Wahl-Experten und lassen Sie sich für Ihre digitale Vereinswahl beraten!

Das digitale Wählerverzeichnis für Ihre Vorstandswahl

Überprüfen Sie, ob Ihr Wählerverzeichnis auf dem neusten Stand ist und Ihnen alle notwendigen Kontaktdaten für eine effektive Wählerkommunikation zur Verfügung stehen. So stellen Sie sicher, dass Sie die Daten des Wählerverzeichnisses für Ihre Wahlkommunikation schon vor der Wahlbekanntmachung zur Verfügung stehen. Im Idealfall können Sie die Wahlinformationen und die Einladungen zur Wahl auf digitalen Kommunikationskanälen teilen und veröffentlichen. So sparen Sie erhebliche Druck- und Portokosten und ermöglichen Ihren Wählern eine schnelle und reibungslose Kommunikation.

Lesen Sie hier interessante Tipps zur Steigerung Ihrer Wahlbeteiligung