Startseite ... Live Voting

Live Voting bei der Mitgliederversammlung im Verein

Dank Online-Abstimmung können alle Mitglieder teilhaben

  • Rechtssichere Abstimmungsergebnisse  schnell und zuverlässig auf Knopfdruck
  • Höhere Wahlbeteiligung durch die Kombination von Live Voting und Online-Wahl
  • Polyas bietet Ihnen höchste Sicherheitsstandards für Ihre Abstimmungen auf der Mitgliederversammlung

Jetzt Angebot anfordern >

Via Live Voting können Vereine eine digitale Mitgliederversammlung durchführen

Digitale Mitgliederversammlung im Verein

Als Verein setzen sie sich für wichtige, gemeinschaftliche Ziele ein, über die demokratisch entschieden wird. Daher ist es wichtig, dass möglichst viele Mitglieder an der Versammlung des Vereins teilnehmen. Doch das klappt leider nicht immer, vielen Mitgliedern ist der Weg zu weit oder sie schaffen es zeitlich nicht.

Abstimmen wo und wann man will
Mit dem Polyas Live Voting gehört dieses Problem der Vergangenheit an, denn die Mitglieder müssen nicht zwangsläufig vor Ort sein, um an der Versammlung teilnehmen zu können. Es ist ganz einfach: Alles, was die Vereinsmitglieder brauchen, ist ein internetfähiges Endgerät (Tablet, PC, Smartphone). Per Browser oder App loggen sie sich ins Live Voting-System ein und nehmen an den Abstimmungen und Wahlen teil.

Selbst wenn ein Vereinsmitglied am Tag der Versammlung überhaupt keine Zeit haben sollte, kann es an den Abstimmungen und Wahlen teilnehmen. Dazu kann die Stimme ganz einfach im Vorfeld abgegeben werden – per Online-Wahl. Erfahren Sie hier mehr zur Online-Wahl!

Einrichtung in nur drei Schritten

Auch für die Teilnehmer der Versammlung bietet das Live Voting viele Vorteile, denn alle Teilnehmer können bequem, sicher und geheim von ihrem eigenen Gerät aus abstimmen. Änderungsanträge können direkt in die Stimmzettel eingearbeitet werden, so dass sich die Wartezeiten verkürzen und mehr Zeit für die weiteren Aspekte des Vereinslebens bleibt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Ihren Mitgliedern alle Abstimmungsfragen und Ergebnisse grafisch aufbereitet zu präsentieren – die Abbildungen können den Wahlberechtigten zeitgleich per Browser und auf ihren Geräten angezeigt werden. So können auch die Mitglieder die Ergebnisse einsehen, die nicht vor Ort sind.

Darüber hinaus ist das Live Voting auch für die Wahlleitung eine große Erleichterung. Das zeitraubende und durchaus fehleranfällige Auszählen der Stimmkarten entfällt. Stattdessen erhalten Sie die Ergebnisse automatisch und in Echtzeit. In nur drei Schritten führt die Wahlleitung eine Abstimmung durch:

  • Zunächst erstellt die Wahlleitung die digitalen Stimmzettel fürs Live-Voting
  • Im zweiten Schritt werden die Stimmzettel überprüft und freigegeben
  • Schließlich kann das Ergebnis veröffentlicht werden

Hier erfahren Sie mehr zur Einrichtung des Live Votings!

In nur drei Schritten richten Sie das Live Voting für Ihren Verein ein
Ändern Sie die Statuten zum Live-Voting für Ihren Verein

Live Voting in Satzung verankern

Damit die Ergebnisse des Live Votings rechtsgültig sind, müssen Sie die elektronische Abstimmung lediglich in die Satzung oder die Wahlordnung Ihres Vereins aufnehmen – und schon kann die moderne und flexible Methode der Stimmabgabe auch in Ihrem Verein Einzug halten.

Führen Sie die Mitgliederversammlung ins 21. Jahrhundert!

Hier erfahren Sie, wie Sie die Satzung Ihres Vereins ändern können!

Haben Sie Fragen zum Live-Voting im Verein? Dann wenden Sie sich an unsere Wahlexperten. Wir beraten Sie gerne!