POLYAS Jahr 2019

Ein aufregendes POLYAS-Jahr geht zu Ende. Eine spannende Wahl folgte auf die nächste. Die Produktentwicklung lief auf Hochtouren und trug schnell Früchte. Auch Veranstaltungen rund um Wahlen und Digitalisierung von und mit POLYAS trugen dazu bei, dass wir auch in diesem Jahr wieder über uns hinauswachsen konnten. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Meilensteine und Highlights aus dem Jahr 2019 zusammengestellt.

Wahlorganisation, Wahlmanagement, rechtliche Grundlagen, Smart-Ziele für die Online-Wahl und Erfahrungswerte – Themen, die für verschiedene Anwender unterschiedliche Herausforderungen und Chancen mit sich bringen. Wir haben ein Anwenderforum speziell für Kammern veranstaltet, auf dem wir diese Themen in Workshops, Vorträgen und persönlichen Gesprächen mit erfahrenen Anwendern und interessierten Kammervertretern diskutierten. Es entwickelte sich ein reger Austausch, von dem nicht nur die Vorstandsmitglieder verschiedenster Kammern profitieren konnten, sondern auch wir. Mehr über die Inhalte des POLYAS Anwenderforums erfahren Sie hier.

Auch in diesem Jahr veranstaltete POLYAS wieder seinen Online-Wahl-Workshop für Hochschulen und Universitäten. In diesem Herbst jedoch unter einer anderen Prämisse: dem neuen Landeshochschulgesetz in Nordrhein-Westfalen, das die Online-Wahl nun explizit vorsieht. Darum veranstalteten wir den Workshop nicht wie üblich direkt in einer Hochschule, sondern an einem zentralen Standort in Düsseldorf. Mehrere Hochschulen und Unis kamen, um die Online-Wahl kennenzulernen und sich auszutauschen. Mehr über die Inhalte des Workshops lesen Sie hier.

Die Österreichische Post – POLYAS gewinnt einen neuen Partner

In diesem Jahr haben wir eine Vertriebskooperation für Österreich mit der Österreichischen Post AG abgeschlossen. Erste gemeinsame Projekte waren die Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres sowie ein Parteitag der Jungen ÖVP Wien.

Der Wahlmanager 2019 – Die Innovation bei POLYAS

Mit dem neuen POLYAS Online-Wahlmanager können Wahlen spielend leicht im Self-Service aufgesetzt werden. Das erste Release erfolgte im Sommer. POLYAS testete das neue Tool umfangreich bei einem Usability-Lunch. Doch damit nicht genug: Die Entwicklung des neuen Wahlmanagers brachte im Laufe der letzten Jahreshälfte noch einiges mehr hervor. Besonders stolz sind wir auf das neue Frontend mit Tab-Navigation. Es ist nicht nur schön, sondern durch seine Übersichtlichkeit auch einfach zu bedienen. Probieren Sie es selbst aus!

Feuertaufe bestanden – 715.827 Wahlberechtigte im Wahlmanager 2019

Und dann hieß es auch schon: Ran an die EKKW-Wahl! Die diesjährige Kirchenvorstandswahl der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Zusammenarbeit mit ECKD-KIGST ist – gemessen an der Zahl der Wahlberechtigten und tatsächlich abgegebenen Stimmen – die bislang größte Wahl im neuen POLYAS Online-Wahlmanager. Beinahe die Hälfte aller Stimmen wurden online abgegeben. Wir haben diese Herausforderung gemeistert und sind stolz auf darauf, dass unser neues System diese erste Belastungsprobe mit Bravour bestanden hat.

Die DFG hat mit POLYAS online gewählt

Ebenfalls in diesem Jahr wurden mit POLYAS bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) die 632 Mitglieder der DFG-Fachkollegien für deren Amtsperiode 2020-2023 online gewählt. Grob geschätzt waren um die 140.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als wahlberechtigt erfasst und hatten die Möglichkeit ihre je sechs Stimmen online auf 1.659 Kandidierende aller – in insgesamt 211 Fächer aufgeteilte – 49 Fachkollegien zu verteilen.

Hier finden Sie die Interviews unserer Kunden zur POLYAS Online-Wahl im Überblick.

Barrierefreie Online-Wahl

Geheime Stimmabgabe trotz Sehbehinderung? Die POLYAS Online-Wahl ist barrierefrei. Über einen Screen-Reader können blinde Menschen oder Menschen mit Seheinschränkung ihre Stimme bequem von zu Hause aus über ihren PC abgeben. Die KfW Bankengruppe hat so in diesem Jahr mit POLYAS ihre barrierefreie Online-Wahl der Gleichstellungsbeauftragten durchgeführt. Und auch die Technische Hochschule Mittelhessen nutzte die POLYAS Online-Wahl, um die barrierefreie Online-Stimmabgabe zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr im Interview!

Lesen Sie auch das Interview mit der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer über ihre Erfahrung mit der POLYAS Online-Wahl.

Als Digitalisierungsvorreiter auf der DIGITAL X 2019

Mittagstisch gedeckt. Live-Schalte an. So verfolgten wir in unserem Konferenzraum die Rede unseres Geschäftsführers Kai Reinhard auf der DIGITAL X 2019 in Köln – der Messe für Digitalisierung und Innovation, veranstaltet von unserem Partner, der Deutschen TELEKOM. Kai Reinhard erzählte die Gründungsgeschichte des Unternehmens POLYAS, das als Idee für finnische Jugendwahlen begann und bis heute als Deutschlands Marktführer für Online-Wahlen nichts an Schaffensdrang und Anspruch eingebüßt hat. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichte.

Wir sind dankbar für das erfolgreiche Jahr 2019!