So führen Sie Ihre Versammlung per Live-Voting durch

Umständliche Stimmabgabe, langwieriges Einsammeln von Stimmkarten, zähes Auszählen: Die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft kann sehr zeitraubend sein. Dabei gibt es inzwischen digitale Lösungen – wie das POLYAS Live Voting.

Die Hauptversammlung steckt noch im letzten Jahrhundert

Laut Aktiengesetz muss eine Hauptversammlung innerhalb eines Tages abgewickelt sein, ansonsten ist sie ungültig und muss wiederholt werden. Kein Wunder also, dass viele Aktiengesellschaften mit allerlei Methoden versuchen, die Abstimmungen möglichst zeitsparend zu gestalten.

Lesen Sie hier, wie die GEMA ihre Mitgliederversammlung mit dem POLYAS Live Voting durchgeführt hat

Viele AGs sind schon lange dazu übergegangen, nur Stimmkarten mit Enthaltungen und Nein-Stimmen einzusammeln. Aber diese müssen schließlich immer noch sortiert und ausgezählt werden. Und das Austeilen von unhandlichen Apparaturen, die die Abstimmungsergebnisse der Aktionäre per Funk übertragen, ist umständlich, kostet viel Geld – und mutet so modern an, wie die Verwendung eines Faxgeräts.

Präsentieren Sie Ihre Aktiengesellschaft als digitalen Vorreiter

Dabei gibt es längst eine digitale Lösung für die Hauptversammlung, die einer innovativen, zukunftsorientierten Aktiengesellschaft viel besser zu Gesicht steht: das POLYAS Live Voting. Beim Live Voting stimmen die Aktionäre ganz einfach mit ihrem eigenen Smartphone, Tablet oder Laptop ab und brauchen dafür nichts weiter machen, als sich per QR-Code ins Voting-System einzuloggen. Zum Abstimmen kann jeder herkömmliche Browser genutzt werden, und Apple-User verwenden einfach die POLYAS Live Voting App.

Die Abstimmungsfragen erstellt die Leitung der Hauptversammlung selbst. Dann stimmen die Aktionäre ab und die Wahlleitung veröffentlicht die Auszählung. Die Fragen und Abstimmungsergebnisse können dabei per Beamer an eine Leinwand geworfen werden, zeitgleich werden sie allen eingeloggten Mitgliedern auf ihren mobilen Digitalgeräten angezeigt. Das Beste daran: Die Abstimmung findet in Echtzeit statt! Ergebnisse und Wahlbeteiligung können binnen weniger Augenblicke eingesehen werden.

Erfahren Sie mehr über den technischen Ablauf des Live Votings

Flexibilität und Sicherheit für Ihre Aktionäre

Doch das POLYAS Live Voting hat einen weiteren Vorteil: Aktionäre müssen nicht auf der Hauptversammlung erscheinen, um ihre Stimme abzugeben. Per Livestream verfolgen sie die Präsentation von wo immer sie wollen – und beteiligen sich ganz einfach per Smartphone an den Abstimmungen.

Kombinieren Sie das Live Voting mit der bewährten POLYAS Online-Wahl und ermöglichen Sie den Aktionären, ihre Stimme schon im Vorfeld des Versammlungstags abzugeben.

Ihren viel beschäftigten Aktionären kommen Sie so entgegen, und entlasten zugleich die häufig überlaufene Hauptversammlung. Die Sicherheit der abgegebenen Stimmen ist dabei jederzeit gewährleistet – durch deutsche Serverstandorte, eine Verhinderung der doppelten Stimmabgabe und höchste Sicherheitsstandards.

Schon mehr als 5 Millionen Menschen haben ihre Stimme digital abgegeben. Lernen auch Sie die Möglichkeiten der Online-Wahl kennen!

Testen Sie die Online-Wahl jetzt kostenlos