Wahlkampfstrategien für die Betreibsratswahl: Sammeln Sie Stützunterschriften und gewinnen Sie Stimmen

Digitales Wahlmanagement kann die Betriebsratswahl erheblich erleichtern. Denn bei der Planung gibt es einiges zu beachten – was jeder weiß, der schon einmal eine Betriebsratswahl vorbereitet hat. Doch keine Sorge: Mit diesen Tipps und Tricks behalten Sie den Überblick! Continue reading

Digitale Möglichkeiten der Verwaltung und die E-Akte sind schon seit Längerem ein Thema, das Behörden, Bürger und Politik gleichermaßen beschäftigt. Da Dokumente heutzutage in immer größerem Umfang und schneller erzeugt werden müssen, ist es wichtig Verwaltungsprozesse zu modernisieren. Hierbei sind vor allem dezentrale Zugangsmöglichkeiten und flexible Zugriffszeiten von großer Bedeutung. E-Akten würden diese Anforderungen erfüllen, dennoch ist ihre Einführung umstritten. Doch kann man der E-Verwaltung im Zeitalter der Digitalisierung noch entgehen? Continue reading

Alles über die Organisation, Strukur und Demokratie innerhalb von Parteien in unserer neuen Serie.

Deutschland verliert den Anschluss, wenn es um Digitalisierung geht – das zeigen Studien und Expertenkommissionen. Auch bei der bevorstehenden Bundestagswahl wird das Thema Digitalisierung eine große Rolle spielen. Daher stellt sich die Frage: Wie sieht es in den Parteien aus? Können Parteien die Digitalisierung vorantreiben und von dieser profitieren? Und kommt es zu einem Wandel von der klassischen Partei zur sogenannten Smart Party? Antworten auf diese Fragen geben wir in diesem Teil unserer Serie über Parteien. Continue reading

Betriebsratswahl im Home Office

Der Ablauf und die Planung von Betriebsratswahlen müssen den Anforderungen des Betriebsverfassungsgesetzes standhalten. Auch hier müssen die grundlegenden Wahlprinzipien, wie sie aus politischen Wahlen bekannt sind, unbedingt eingehalten werden. Dennoch stellt sich für viele Unternehmen im Jahr 2018 die Frage: Ist das Betriebsverfassungsgesetz noch zeitgemäß? Wie können die Voraussetzungen für eine erfolgreiche betriebliche Mitbestimmung geschaffen werden? […]

Von Kassel und Berlin ging es am Montag, dem 06. März 2017, ab ins Ruhrgebiet. Die Regionalgruppe Dortmund der Gesellschaft für Informatik e.V. hatte zu einer Veranstaltung Ihrer Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der TU Dortmund eingeladen. Patrick Busch, Head of SaaS Development bei der POLYAS GmbH, war deshalb für einen Vortrag über die technischen Hintergründe sicherer Online-Wahlen in Dortmund vor Ort. Begleitet wurde er von der POLYAS Pressereferentin Christine Kroke. Auf ein Bier traf man sich zum fachlichen Austausch über kryptografische Techniken bei Online-Wahlen und die Systemarchitektur von POLYAS.

Continue reading

Das freie und sichere Internet ist eine wichtige Triebfeder für eine Stärkung der Demokratie in aller Welt.

 Joachim Gauck (1940-) der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.
Demoskopie und Wahlumfragen - Wie funktioniert Wahlforschung

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Meinungsforschung und Astrologie? Solche Fragen kamen unter anderem am Tag nach der US-Wahl auf. US-Wahl, Brexit oder die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt sind nur einige Beispiele für fehlerhafte Prognosen. In diesem Teil unserer Serie zur Wahlforschung erörtern wir die Herausforderungen denen Meinungsforschung im digitalen Zeitalter entgegenblickt. Continue reading

Der Mensch hat sich einen neuen Lebensraum erobert: die digitale Welt.

 Ibrahim Evsan (1975- ) deutscher Unternehmer, Blogger und Autor.
Mitbestimmung 4.0 - Sind unsere Mitbestimmungsgesetze noch zeitgemäß?

Viele Unternehmen und Betriebsräte stehen aufgrund der technologischen Fortschritte vor großen Herausforderungen. Sowohl neue Technologien als auch Arbeitsmethoden müssen schnell, effizient und rechtskonform eingeführt werden. Diese Veränderungsprozesse scheitern oft an mangelnder Akzeptanz im Unternehmen. Mitbestimmung 4.0 kann eine Lösung hierfür bieten. Wir erklären in diesem Teil unserer Serie warum Mitbestimmung in der digitalen Arbeitswelt von hoher Bedeutung ist.

Continue reading

Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen.

 Baltasar Gracián y Morales (1601-1658) spanischer Philosoph und Schriftsteller
Brauchen wir ein Internetministerium, um die Digitalisierung voran zu treiben?

Das ist die Frage beim heutigen Young+Restless Breakfastclub. Es wird diskutiert, wie die Politik die Digitalisierung vorantreiben kann – damit Deutschland nicht zum digitalen Entwicklungsland wird. Anwesend sind Mitarbeiter des Ausschusses für Digitale Agenda des Bundestages und Digitalexperten anderer Branchen. Da durfte POLYAS natürlich nicht fehlen. Continue reading

Mitbestimmung 4.0 - Sind unsere Mitbestimmungsgesetze noch zeitgemäß?

In unserer neuen Serie wollen wir klären, wie Mitbestimmung im digitalen Zeitalter vereinfacht werden kann. Im ersten Teil der Serie geben wir einen kurzen Einblick in die Entwicklung der Mitbestimmung in Deutschland. Continue reading