Lesen Sie die Case Study zur digitalen Mitgliederversammlung der VG Wort

Seit 2017 führt die Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) ihre Abstimmungen mit POLYAS online durch – im letzten Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie auch die Mitgliederversammlung rein virtuell stattfinden. Die digitale Mitgliederversammlung war nicht die einzige Neuerung, es galt auch spezifische Anforderungen einiger Wahlberechtigter zu beachten: Die Vertreterregel sollte umgesetzt, ein reibungsloser Ablauf der Wahl gewährleistet sowie das Vertrauen in die Online-Stimmabgabe gestärkt werden. Continue reading

Neues Feature - Farbige Stimmzettel

Mit unserem neuen Self-Service-Feature „Farbige Stimmzettel“ können Sie den Hintergrund Ihrer Stimmzettel unterschiedlich einfärben und somit eine optische Abgrenzung verschiedener Wahlen voneinander schaffen. Ist eine differenzierte Einfärbung in Ihrer Wahlordnung festgelegt, können Sie jetzt auch diese Wahlen problemlos online durchführen. Continue reading

Webinar zur Digitalisierung von Betriebsratswalen 2022

Die Betriebsratswahlen finden in Deutschland alle vier Jahre statt. 2022 ist es wieder soweit: Alle wählberechtigten Arbeitnehmer:innen können im Zeitraum vom 01. März bis 31.Mai 2022 ihren neuen Betriebsrat (kurz BR) wählen. Dabei spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. In unserem kostenlosen Webinar am 27.01.2022 stellen wir Ihnen zusammen mit dem Social Listening-Unternehmen bc.lab und der Agentur Consilium eine Möglichkeit vor, Ihre Wahlvorschläge zu digitalisieren und bieten Ihnen Impulse aus der Praxis!

Continue reading

Feature Live Viewer

Mit dem neuen Feature „Live Viewer“ können Sie relevante Inhalte des POLYAS Live Votings während Ihrer Veranstaltung teilen und so mehr Transparenz für alle Teilnehmenden schaffen.
Continue reading

Digitaler Landesparteitag der FDP Hamburg

Die FDP Hamburg hat am 23. und 24. April 2021 mit POLYAS zum ersten Mal Ihre Landesmitgliederversammlung und Ihren Landesparteitag online durchgeführt. Wir haben im #Kundeninterview mit dem Landesgeschäftsführer Alexander Fröhlich von Elmbach über seine Erfahrungen gesprochen.

Continue reading

Der Bundesverband Regie e.V., kurz BVR, hat in diesem Jahr zum ersten Mal mit POLYAS im Self-Service online gewählt und konnte so die Stimmabgabe der Mitglieder vereinfachen. Wir haben mit der Mitgliederbetreuerin Evelyn Peißker über ihre Erfahrungen mit POLYAS gesprochen.

Continue reading

New Work will die Arbeitswelt verändern

New Work bedeutet übersetzt “Neue Arbeit“ und beschreibt die Veränderung des Konzepts Arbeit aufgrund des Wandels von einer Industrie- hin zu einer Wissensgesellschaft. Durch die Globalisierung und Digitalisierung sind viele der starren Arbeitsmodelle des 20. Jahrhunderts nicht mehr zeitgemäß. Arbeitszeiten wie „nine to five“ haben in vielen Unternehmen ausgedient, es ist möglich geworden, auch ortsunabhängig Teil eines Teams zu sein und für viele Menschen spielt nicht mehr nur das Gehalt eine Rolle, denn individuelle Erfüllung und Weiterbildung sind wichtiger geworden. Mehr über die Veränderungen und Herausforderungen der Arbeitswelt sowie sechs Tipps fürs Remote Office lesen Sie in diesem Beitrag.

Continue reading

Wahlen per FAX mit POLYAS

Wir bei POLYAS schreiben Digitalisierung groß, aber genauso wichtig ist uns die Nutzerfreundlichkeit. Die Digitalisierung ist in Deutschland noch nicht so weit und das Internet ist für viele noch „Neuland“. Einer der Wahlgrundsätze besagt jedoch, dass Wahlen für alle Wahlberechtigten leicht zugänglich sein müssen. Wir haben uns daher lange Gedanken darüber gemacht, wie wir dieses Problem lösen können und haben uns dazu entschieden, einen bewährten Bekannten wieder aufleben zu lassen: Das Faxgerät! Wie die Faxwahl funktioniert, lesen Sie in diesem Beitrag. Aber Achtung: Dieser Beitrag ist vom 1. April 2021.

Continue reading

Telearbeit: POLYAS im Homeoffice

Für die einen bedeutet es mehr Schlaf und Bequemlichkeit, für die anderen mehr Arbeit und Stress: Das Remote Office. Wegen des Corona-Virus mussten viele von uns Anfang 2020 plötzlich von einem auf den anderen Tag von zu Hause aus arbeiten und uns wurde bald klar, dass die Ausnahme zur Regel werden könnte. Fest steht: Mobiles Arbeiten ist notwendig, um Kontakte zu reduzieren, doch welche Herausforderungen ergeben sich daraus? Ich habe einige meiner Kolleg:innen gefragt, wie es ihnen dabei geht und was sich für sie verändert hat.

Continue reading