Die Zukunft der Verwaltung ist digital

Fast alle Bereiche des Lebens werden inzwischen von der Digitalisierung geprägt. Auch in der kommunalen Verwaltung verlangen Bürger immer lauter, Behördenaufgaben und Amtsgänge auf elektronischem Wege erledigen zu können.

Continue reading

Die BSH Hausgeräte GmbH hat Ihren Qualitätsbeirat online gewählt.

Die FDP Bayern ist der erste Landesverband, der den Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in einer digitalen Urwahl bestimmt hat. Genau gesagt, geht es um die Landtagswahl in Bayern 2018. Damit sind die bayerischen Liberalen absolute Vorreiter auf dem Gebiet der Innerparteilichen Demokratie. Wir haben mit René Wendland, Hauptgeschäftsführer der FDP Bayern, über die Online-Wahl gesprochen. Continue reading

Welche Projekte gibt es in Deutschland aktuelle zum Thema Digitalisierung und warum ist Hessen das Vorreiter-Bundesland auf diesem Gebiet? Erfahren Sie es in unserer Blogserie

Hessen ist das innovativste Bundesland in Sachen Digitalisierung. In unserer Blogserie „Hessen goes digital“ stellen wir das Bundesland zwischen Kassel, Frankfurt und Darmstadt und seine Pläne zur Digitalisierung näher vor. Continue reading

Das Kabinett Merkel IV steht fest

Die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD haben in den vergangenen Tagen die Macht im vierten Kabinett Merkel verteilt. Der sogenannte Organisationserlass, mit dem das Bundeskanzleramt die Ressortzuschnitte und die Zuständigkeiten genau festlegt, soll in der kommenden Woche formuliert werden. Wir stellen die neue Bundesregierung in unserem Blog vor.

Continue reading

Ob Bundestag, Landtag, Senat oder Bürgermeister: Alle reden von der Digitalisierung, wie wichtig sie sei und dass man sie „vorantreiben“ müsse. Aber was heißt das eigentlich genau? Wir haben uns die Digitalagenda der einzelnen Bundesländer mal genauer angesehen.

Continue reading

Eine E-Government-Agentur soll die Bundesregierung beraten

Auf gleich mehreren Seiten beschäftigt sich der Koalitionsvertrag von Union und SPD mit der digitalen Verwaltung und der E-Government-Agentur. Doch wie soll die Agentur die Digitalisierung der Verwaltung voranbringen? So sieht der Plan der (möglichen) neuen GroKo aus: Continue reading

CDU/CSU und SPD haben sich auf eine gemeinsame Koalitionsvereinbarung verständigt. Wir haben den Vertrag nach Vorhaben zur Digitalisierung durchsucht und diese zusammengefasst. Continue reading

Wird das Sondierungspapier zu einer Neuauflage der GroKo führen?

Die SPD-Delegierten stimmten am vergangenen Wochenende für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU, Grundlage war das Sondierungspapier. Die drei Parteien hatten sich in der vergangenen Woche auf das gemeinsames Papier im Rahmen geeinigt. Wir haben die 28 Seiten nach netzpolitischen Vorhaben durchsucht und diese aufgelistet.

Continue reading

Lesen Sie, welche Produktneuheiten und neuen Features Polyas bietet: Von speziellen Wahlverfahren für unsere Kunden bis zum neuen Wahlsystem Polyas 3.0

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft – kurz DPRG – lädt zum Startup Camp ein. POLYAS wird selbstverständlich vor Ort sein und eine Präsentation über Online-Wahlen halten.

Continue reading

Digitale Schwerpunkte in Bundestagswahlprogrammen

Industrie 4.0 ist das Schlagwort der Stunde, wenn es um die Zukunft der Arbeitswelt geht. Die Parteien sind bei diesem Thema gespalten: Die einen sehen vor allem die digitalen Möglichkeiten, die anderen befürchten, dass uns Roboter und Algorithmen die Arbeit wegnehmen. Welche Pläne haben die Parteien für die Zukunft?

Continue reading

Wahlkampfstrategien für die Betreibsratswahl: Sammeln Sie Stützunterschriften und gewinnen Sie Stimmen

Digitales Wahlmanagement kann die Betriebsratswahl erheblich erleichtern. Denn bei der Planung gibt es einiges zu beachten – was jeder weiß, der schon einmal eine Betriebsratswahl vorbereitet hat. Doch keine Sorge: Mit diesen Tipps und Tricks behalten Sie den Überblick! Continue reading

Digitale Möglichkeiten der Verwaltung und die E-Akte sind schon seit Längerem ein Thema, das Behörden, Bürger und Politik gleichermaßen beschäftigt. Da Dokumente heutzutage in immer größerem Umfang und schneller erzeugt werden müssen, ist es wichtig Verwaltungsprozesse zu modernisieren. Hierbei sind vor allem dezentrale Zugangsmöglichkeiten und flexible Zugriffszeiten von großer Bedeutung. E-Akten würden diese Anforderungen erfüllen, dennoch ist ihre Einführung umstritten. Doch kann man der E-Verwaltung im Zeitalter der Digitalisierung noch entgehen? Continue reading