Lesen Sie jetzt den Erfahrungsbericht zur Online-Jugendbeiratswahl der Stadt Traunstein

Online-Jugendbeiratswahl der Stadt Traunstein

Die Stadt Traunstein hat ihre Jugendbeiratswahl schon zum zweiten Mal online mit POLYAS durchgeführt und konnte den Aufwand für die Wahlorganisation spürbar senken.

Moderne Stimmabgabe für Kinder und Jugendliche

Bei der Entscheidung für die Online-Wahl spielte vor allem die Möglichkeit den Jugendlichen eine altersgerechte Form der Stimmabgabe anzubieten eine große Rolle. So führt Florian Langer, der die Online-Jugendbeiratswahl in Traunstein organisiert hat, aus:

„Für die Jugendlichen ist der Umgang mit dem Internet längst Alltag, sie alle sind tagtäglich online unterwegs. Ihre Stimme für die Jugendbeiratswahl online abzugeben, empfinden sie nicht als ungewöhnlich, Briefwahlen oder gar in ein Wahllokal zur Stimmabgabe gehen zu müssen, ist für sie sicherlich die größere „Hürde“. Die Stimmabgabe im Internet ist also deutlich niederschwelliger.“

Auch das Feedback der Wahlberechtigten lässt darauf schließen, dass die Entscheidung für die Online-Wahl richtig war, denn bislang gab nur positive Rückmeldungen zur Online-Stimmabgabe.

Wollen auch Sie zum digitalen Vorreiter werden und Ihre Jugendratswahlen online durchführen? Dann kontaktieren Sie unsere Wahlexperten noch heute!

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern

Einfache Durchführung der Online-Jugendbeiratswahl

Doch nicht nur für die Jugendlichen bedeutet die Online-Wahl eine Vereinfachung des Wahlprozesses, auch die Stadt Traunstein konnte die Vorteile der Online-Wahl nutzen. So ist die Einrichtung von Wahllokalen nicht länger nötig und besonders die Stimmenauszählung ist mit der Online-Wahl weniger zeitintensiv, wie Langer anmerkt:

„Auch die Stadt profitiert von der Durchführung als Online-Jugendbeiratswahl, etwa weil keine Wahlhelfer benötigt werden und weil die Wahlergebnisse schneller und einfacher zur Verfügung stehen.“

Erfahren Sie, wie Sie mit der Online-Jugendratswahl Ihr Wahlmanagement vereinfachen 

POLYAS-Tipp: Stärken Sie das demokratische Verständnis der Jugendlichen in Ihrer Kommune und führen Sie die Jugendbeiratswahl online durch. Unsere Wahlexperten freuen sich auf Ihre Nachricht!

Die Online-Wahl: ein Modell für die Zukunft

Die Stadt Traunstein will auch in Zukunft weiter auf die digitale Durchführung der Jugendbeiratswahl setzen. „Die Online-Wahl ist ein Teil unserer Vorstellung von moderner, digitaler Verwaltung.“, wie Langer betont. Er geht davon aus, dass sich digitale Formen der Bürgerbeteiligung weiter verbreiten und in Zukunft nicht nur Jugendbeiräte online gewählt werden.

Nicht nur Jugendbeiratswahlen sind bereits jetzt online möglich, auch andere Gremien – wie der Seniorenbeirat oder die Integrationsbeauftragte - innerhalb von Städten und Kommunen können digital gewählt werden.

Lassen Sie sich noch heute von unseren Wahlexperten über die Möglichkeiten der Online-Wahl in Ihrer Kommune beraten!