Online wählen, egal wo sie sind

Mit der Online-Wahl können Sie sogar vom höchsten Gipfel aus wählen. Durch die Online-Stimmabgabe wird Partizipation weltweit und zu jederzeit möglich.

Die Einrichtung der Online-Wahl

Sie können Ihre Online-Wahl mit Polyas in drei einfachen Schritten einrichten. Wir erklären Ihnen, wie das funktioniert.

  1. Erstellen Sie Ihren Stimmzettel
    Nachdem Sie sich einen Account im Polyas-Wahl-Konfigurator eingerichtet haben, können Sie loslegen.
    Entscheiden Sie zunächst, in welcher Form Sie Ihren Wahlberechtigten die Wahlvorschläge vorstellen wollen. Sie können sich zwischen einer Persönlichkeitswahl, einer gebundenen Listenwahl, einer lose gebundenen Listenwahl und freien Listenwahl entscheiden. Des Weiteren können Sie mit dem Polyas-Online-Wahlsystem auch Abstimmungen durchführen.
    Geben Sie die Daten Ihrer Kandidaten in Ihren Stimmzettel ein und fügen Sie alle notwendigen Kandidateninformationen ein. Nach Belieben haben Sie außerdem die Möglichkeit Ihren Stimmzettel bezüglich Layout, Farbe und Form Ihren Wünschen anzupassen. Auch Ihr Logo können Sie in den Stimmzettel einbauen.
  2. Laden Sie das Wählerverzeichnis hoch
    Im darauffolgenden Schritt können Sie Ihr Wählerverzeichnis hochladen. Nutzen Sie hierzu eine Excel-Tabelle, die alle notwendigen Daten enthält oder laden Sie sich unsere Vorlage herunter und tragen Sie die Wählerdaten ein. Weisen Sie nun jeder Spalte die richtige Bezeichnung zu und legen Sie fest, welches Datum zur Erstellung der Wähler-ID verwendet werden soll.
  3. Wahlzeitraum festlegen und Wahl versiegeln
    Abschließend können Sie Ihre Wahl noch einmal testen. Klicken Sie im Wahl-Konfigurator hierzu einfach auf „Meine Wahl testen“, laden Sie bis zu fünf Testwähler ein und erhalten Sie im Vorfeld einen Eindruck von Ihrer Online-Wahl. Bei einer Testwahl können Sie prüfen, ob der Stimmzettel korrekt ist außerdem haben Sie die Möglichkeit die Wahleinladungen zu sehen. Nachdem Sie Ihre Wahl kostenlos getestet haben, legen Sie einen Zeitraum für Ihre Wahl fest und versiegeln Ihre Wahl. Nun kann nichts mehr an der Wahl geändert werden. Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihre Online-Wahl mit Polyas einrichten können!

Wahlbeteiligung in Echtzeit einsehen

Nachdem Sie Ihre Wahl einfach eingerichtet haben, können Sie sich zurücklehnen und die Wahlbeteiligung bei Ihrer Wahl in Echtzeit einsehen. Bei Bedarf können Sie außerdem Wahlerinnerungen an Ihre Wähler versenden. So steigt die Wahlbeteiligung und Ihre Wähler profitieren von den Vorteilen der Online-Wahl mit Polyas. Nach Abschluss der Wahl können Sie sich die rechtssicheren Wahlergebnisse einfach als PDF-Datei herunterladen, so sparen Sie sich mühseliges Auszählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

About Elisa Utterodt

Egal ob in Österreich, Syrien oder den USA, politische Entscheidungen und Demokratie sind für mich nicht nur in Deutschland von Belang. Vor allem der Einfluss der Digitalisierung auf Kultur und Gesellschaft ist für mich ein spannendes wie aktuelles Thema, über das ich gerne berichte. Wenn ich nicht gerade Zeitung lese oder meine Twittertimeline checke, schaue ich mir zur Entspannung Bundestagsdebatten im Fernsehen an. Seit März dieses Jahres bin ich bei Polyas für die Pflege der Social Media Kanäle zuständig, schreibe Blogartikel und unterstütze das Online-Marketing-Team.

Category

Über Polyas