Polyas-News

Mit Polyas gestalten Sie Ihre Online-Wahl bequem und einfach in drei Schritten. Richten Sie sich ein kostenloses Konto ein und nutzen Sie alle Funktionen der Online-Wahl mit Polyas.
Wir führen Sie von der Erstellung des Stimmzettels und des Wählerverzeichnisses bis zum Start Ihrer Wahl.

 

1. Erstellen Sie Ihren Stimmzettel einfach online

Fügen Sie Kandidaten und Wahllisten sowie Texte flexibel und einfach in den Stimmzettel ein. Wir stellen Ihnen eine fertig formatierte Liste zur Verfügung. Sie tragen einfach die Tagesordnungspunkte, Botschaften oder Wahloptionen ein. Legen Sie fest, wie viele Stimmen Ihre Wähler abgeben dürfen. Mit einem Klick können Sie Ihren Stimmzettel formatieren. Legen Sie fest, welche Informationen über die Kandidaten Ihren Wählern zur Verfügung stellen. Fügen Sie neben Vor- und Nachname einen weiterführenden Link oder akademischen Grad hinzu.

Wir haben für Sie alle Vorbereitungen getroffen, damit Ihre Stimmzettel alle Standards einhalten und rechtsgültig sind. Sie können sich ganz auf die Inhalte konzentrieren.

Für jede Wahl gelten andere Bestimmungen und Standards, wir haben für jede Wahl den richtigen Stimmzettel. Laden Sie sich hier einfach die richtige Vorlage für Ihre Wahl herunter. Individualisieren Sie Ihren Stimmzettel und laden Sie einfach Ihr Logo hoch.
Informieren Sie sich jetzt über weitere Details zur Erstellung rechtsgültiger Stimmzettel!

2. Legen Sie ein Wählerverzeichnis an

Im Wählerverzeichnis sind alle Wahlberechtigten mit ihren Kontaktdaten verzeichnet.
Mit unserem Online-Wahl System verwalten Sie das Wählerverzeichnis einfach, bequem und schnell online. Laden Sie einfach eine Excel-Datei hoch oder nutzen Sie unsere übersichtliche und flexible Vorlage. Wir überprüfen die Emailadressen Ihrer Wähler automatisch. So behalten Sie immer den Überblick, über Ihre Wahl.

Bevor Sie Ihre Wahl versiegeln, sollten Sie das Wählerverzeichnis noch einmal genau auf seine Vollständigkeit hin überprüfen. Ist die Wahl einmal versiegelt, können Sie keine Änderungen mehr vornehmen.

3. Legen Sie los: Starten Sie Ihre Wahl!

Bestimmen Sie den Ablauf Ihrer Online-Wahl selbst!
Legen Sie den Zeitraum fest, in dem Ihre Wähler abstimmen können und in welcher Form Sie Ihre Wähler benachrichtigen wollen. Geben Sie an, wann Sie Ihre Wähler über die Wahl informieren wollen. Mit einem Klick versiegeln und starten Sie Ihre Wahl rechtsgültig und sicher.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

About Elisa Utterodt

Egal ob in Österreich, Syrien oder den USA, politische Entscheidungen und Demokratie sind für mich nicht nur in Deutschland von Belang. Vor allem der Einfluss der Digitalisierung auf Kultur und Gesellschaft ist für mich ein spannendes wie aktuelles Thema, über das ich gerne berichte. Wenn ich nicht gerade Zeitung lese oder meine Twittertimeline checke, schaue ich mir zur Entspannung Bundestagsdebatten im Fernsehen an. Seit März dieses Jahres bin ich bei Polyas für die Pflege der Social Media Kanäle zuständig, schreibe Blogartikel und unterstütze das Online-Marketing-Team.

Category

Über Polyas

Tags

, , , , , ,