Praktische Tipps und Tricks zur Organisation der Wahl

Die nächste Vorstandswahl des Vereins oder Betriebsratswahl steht ins Haus und es finden sich einfach keine Kandidaten, die sich um das Amt bewerben wollen? Mit unseren 5 Tipps wird die Wahlkandidatur zum Selbstläufer!

1.Stellen Sie Informationen zum Amt und den Aufgaben bereit

Viele Leute sind erst einmal abgeschreckt, wenn es darum geht zusätzliche Aufgaben oder Verantwortung übernehmen zu müssen. Sie denken, dass sie nicht geeignet seien, um die Aufgaben zu übernehmen. Leisten Sie Aufklärungsarbeit. Stellen Sie Broschüren Informieren Sie auf der Vollversammlung, über das Amt und die Aufgaben, die es mit sich bringt. Erörtern Sie auch, welche Rechte der Kandidat hat und welchen besonderen Schutz er genießt.

2.Machen Sie Werbung für die Wahl und die Kandidatur

Nicht nur auf der Versammlung können Sie darlegen, wie wichtig das zu besetzende Gremium für Ihre Institution ist. Auch in Broschüren oder Flyern können Sie auf die Wahl hinweisen und zur Kandidatur für die Wahl auffordern.

3.Engagieren Sie Ehemalige Amtsträger

Befragen Sie ehemalige Amtsinhaber über ihre Erfahrungen und Erlebnisse während ihrer Amtszeit. Auf einer Versammlung können sie die Fragen der Zuhörer beantworten und über den persönlichen Nutzen, den die Wahl für sie hatte, berichten. Dem Amt ein Gesicht zu verleihen, wirkt Hemmungen zukünftiger Kandidaten für die Wahl entgegen.
Für Flyer oder Mailings bieten sich kurze Zitate mit einem Foto an.

4.Sprechen Sie potenzielle Kandidaten Ihrer Wahl persönlich an

Sie kennen einige Personen, die Sie als besonders geeignet für das Amt empfinden? Gehen Sie persönlich auf sie zu und fragen Sie, ob sich die Personen vorstellen können für bei der Wahl zu kandidieren. Eine persönliche Ansprache kann das Eis brechen und bietet Raum individuelle Fragen zu stellen und eine Antwort zu erhalten.

5.Werben Sie online für Ihre Wahl

Das Leben im 21. Jahrhundert spielt sich immer mehr im Netz ab. Werben Sie Kandidaten für Ihre Wahl dort, wo sie sich oft aufhalten. Gibt es bestimmte Foren oder ein Intranet auf das Sie zurückgreifen können, erhalten die Angehörigen Ihrer Institution Newsletter? Dann setzen Sie diese Instrumente für die Wahlwerbung ein.
Sie können zum Beispiel eine Mikro-Website erstellen, auf der sich potenzielle Kandidaten über die Wahl informieren können und das Amt kennenlernen.
Veröffentlichen Sie Erfahrungsberichte ehemaliger Amtsinhaber, erklären Sie die Tätigkeiten des Amtsinhabers anhand von Beispielen und ermöglichen Sie potenziellen Kandidaten so sich umfassend und gleichzeitig bequem zu informieren.

Wie Sie eine Mikro-Website für Ihre Wahl einsetzen können, erfahren Sie hier!

Mit unseren Tipps wird Ihre nächste Wahl garantiert zum Erfolg und Sie finden die richtigen Kandidaten für Ihre Wahl!

About Elisa Utterodt

Egal ob in Österreich, Syrien oder den USA, politische Entscheidungen und Demokratie sind für mich nicht nur in Deutschland von Belang. Vor allem der Einfluss der Digitalisierung auf Kultur und Gesellschaft ist für mich ein spannendes wie aktuelles Thema, über das ich gerne berichte. Wenn ich nicht gerade Zeitung lese oder meine Twittertimeline checke, schaue ich mir zur Entspannung Bundestagsdebatten im Fernsehen an. Seit März dieses Jahres bin ich bei Polyas für die Pflege der Social Media Kanäle zuständig, schreibe Blogartikel und unterstütze das Online-Marketing-Team.

Category

Wahlmanagement

Tags

, , ,