Eine wöchentliche Zusammenfassung der wichtigsten News aus der Welt der Wahlen. Wahlbeteiligung, Wahlergebnisse und politische Zusammenhänge!

 14.02.16: Immer wieder sonntags. 

Wieder ist ein Sonntag rum und wieder entschied sich am traditionellen Wahltag die politische Aufstellung von Ländern und Städten weltweit.

#Haiti

Der Inselstaat hat seit Sonntag ein Übergangs-Staatsoberhaupt. Der bisher amtierende Senatspräsident Jocelene Privert wurde am gestrigen Sonntag nach zwei Wahlgängen vom haitianischen Parlament zum Übergangspräsidenten gewählt. Diese Wahl wurde angesetzt, nachdem Vorgänger Michel Martelly vor einer Woche sein Amt niederlegte. Die Präsidentschaftswahlen fanden gerade erst im Oktober letzten Jahres statt und wurde vom Wahlverlierer auf Wahlfälschungsvorwürfe angefochten. Die daraus resultierende Stichwahl war eigentlich auf Dezember gelegt und später auf Januar verschoben worden. Nach der kompletten Absage, folgt nun auch noch der Rücktritt Martellys. Der bis letzte Woche amtierende Präsident hatte seine Amtszeit fristgerecht beendet und er hoffe, dass er in Frieden aus seinem Amt scheiden könne, so sein Kommentar zu dem Ausscheiden aus dem Amt des Präsidenten. (Quelle: ZEIT)

#Mainz #Landtagswahlen #Rheinland-Pfalz

Die Wahlkampf-Geschütze werden aufgefahren. Heute trifft sich Rang und Namen der SPD-Spitze in Mainz zur SPD-Präsidiumssitzung. Die Rheinland-Pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer bekommt ranghohe Rückendeckung von SPD-Chef Sigmar Gabriel bis NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die kann sie nach den letzten Hochrechnungen durchaus gebrauchen, denn die amtierende Ministerpräsidentin verliert das Wohlwollen der Wähler. Mit 46 Prozent verliert Dreyer sieben Prozent im Vergleich zum Januar, während CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner in Prozentpunkten zulegt. (Quelle: Allgemeine Zeitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Category

Wahl News

Tags

, , , , , ,