Sicherheit und Transparenz bei Online-Wahlen

Die Sicherheit steht bei der Entwicklung unseres Online-Wahlsystems an erster Stelle. Aus diesem Grund forschen unsere Entwickler kontinuierlich an Möglichkeiten die Online-Wahl noch sicherer und transparenter zu gestalten. Ein besonders spannendes Thema ist in diesem Zusammenhang die Verifizierbarkeit.  

Was bedeutet Verifizierbarkeit bei Online-Wahlen

Verifizierbarkeit heißt, dass die Wähler den Weg ihres Stimmzettels von der Online-Stimmabgabe über das Einwerfen in die digitale Wahlurne bis hin zur korrekten Auszählung mitverfolgen können. Ihnen soll garantiert werden, dass ihre Stimme korrekt abgegeben und gezählt wurde.

Verifizierbarkeit bei Polyas

Die Polyas Forschungsabteilung, der auch Dr. Tomasz Truderung angehört, arbeitet derzeit intensiv daran die Verifizierbarkeit des Polyas Online-Wahlsystems zu erhöhen und es den Wählern noch einfacher zu machen die Abgabe ihrer Stimme nachzuvollziehen.
Um ein System zu entwickeln, das Manipulationen des Wahlsystems, des Geräts des Wählers oder des abgegebenen Stimmzettels ausschließt und gleichzeitig die Überprüfbarkeit der Wahl sicherstellt, bedarf es einiger theoretischer Vorarbeit. Aus diesem Grund hat Dr. Tomasz Truderung gemeinsam mit anderen Informatikern eine Forschungsarbeit zum Thema Verifizierbarkeit von Online-Wahlen veröffentlicht.

Die Kernfragen der Forschungsarbeit

Die Arbeit beschäftigt sich vor allem mit den verschiedenen Anforderungen, die unterschiedliche Systeme an die Überprüfbarkeit von Online-Wahlen stellen und welche Möglichkeiten es gibt, um ein Verifikationstool zu entwickeln, welches auf möglichst viele Systeme anwendbar ist.

Im Mittelpunkt der Arbeit standen somit folgende Fragen:

  1. Welche Verifikationsmodule bestehen aktuell?
  2. Welche Module sind für eine universelle Anwendung geeignet?
  3. Welche Anforderungen werden an ein universelles Verifikationstool gestellt?
  4. Können bestehende Module weiterentwickelt oder zusammengeführt werden, um ein Tool zu schaffen, das für möglichst viele Wahlsysteme anwendbar ist?

Diese sollten zunächst theoretisch beantwortet werden, um am Ende der Arbeit Richtlinien für die Entwicklung eines Verifikationstools für Online-Wahlen aufzustellen.

Lesen Sie jetzt die komplette Publikation zur Verifizierbarkeit von Online-Wahlen

Mehrwert für die Entwicklung des Polyas Online-Wahlsystems

Die Anforderungen eines solchen Verifikationstools beschäftigen auch die Polyas-Forschungsabteilung, denn ihr Ziel ist es, ein Tool zu entwickeln, das Manipulationen von vorne herein ausschließt und die Stimmabgabe für den Wähler noch transparenter zu machen.

Unsere Forschungsabteilung arbeitet kontinuierlich an noch mehr Sicherheit, Transparenz und Komfort für Ihre Online-Wahl.
Lesen Sie, was genau das internationale Polyas Forschungsteam beschäftigt.

About Elisa Utterodt

Egal ob in Österreich, Syrien oder den USA, politische Entscheidungen und Demokratie sind für mich nicht nur in Deutschland von Belang. Vor allem der Einfluss der Digitalisierung auf Kultur und Gesellschaft ist für mich ein spannendes wie aktuelles Thema, über das ich gerne berichte. Wenn ich nicht gerade Zeitung lese oder meine Twittertimeline checke, schaue ich mir zur Entspannung Bundestagsdebatten im Fernsehen an. Seit März dieses Jahres bin ich bei Polyas für die Pflege der Social Media Kanäle zuständig, schreibe Blogartikel und unterstütze das Online-Marketing-Team.

Category

Online-Wahlforschung

Tags

, , , ,