Interview zu Online-Betriebsratswahlen mit Olaf Dieckmann

Pilzfreunde e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich an Sammler von Speisepilzen in ganz Europa richtet. Mit POLYAS haben die Pilzfreunde eine Satzungsänderung und ihre Vorstandswahl online durchgeführt. Frank Prior, erster Vorsitzender des noch jungen Vereins, hat mit uns über die Online-Wahl gesprochen.

Hallo Herr Prior, vielen Dank, dass Sie sich für das Interview Zeit genommen haben. Warum haben sich die Pilzfreunde für eine Online-Wahl entschieden?

Unsere knapp 500 Mitglieder sind über ganz Europa verteilt. Die Online-Wahl gibt uns die Möglichkeit, die Wünsche und Stimmungen aller Mitglieder einzuholen, ohne dass diese dafür viele hundert Kilometer anreisen müssen.

Wie haben die Vereinsmitglieder diese Entscheidung aufgefasst?

Überraschend positiv. Natürlich gab es auch ein paar Anlaufschwierigkeiten, welche jedoch zum größten Teil sehr schnell behoben werden konnten.

Gab es Gegner dieses Verfahrens? Was waren deren Gründe?

Nein, Gegner gab es keine. Es gab wohl Mitglieder, die der Meinung waren, dass diese Möglichkeit nicht benötigt wird, da es früher auch ohne ging. Dennoch war niemand wirklich dagegen.

Wie wurden die Mitglieder über die Online-Abstimmung informiert? Ihre Altersstruktur ist ja recht durchmischt.

Wir hatten die Online-Wahl bereits bei der Vereinsgründung 2016 mit in die Satzung aufgenommen. Etwa fünf Wochen vor der Wahl erschien eine Ausgabe unserer Vereinszeitschrift, der Pilzfreund, in der wir erneut darauf hingewiesen haben. Schlussendlich erfolgte nochmals ein Hinweis darauf in der Einladung zur Mitgliederversammlung.

Wie sah die Wahlbeteiligung aus? Sind sie zufrieden?

Die Wahlbeteiligung lag zwar bei nur rund 25%, ohne die Online-Wahl wären es aber nur rund 3% gewesen. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Was ist Ihnen besonders positiv bei der Abstimmung in Erinnerung geblieben?

Die Mitglieder hatten die Wahl als sehr einfach und übersichtlich in Erinnerung. Dies kann ich ebenfalls bestätigen.

Würden Sie einen Vorstandswahl wieder online durchführen?

Auf jeden Fall. Nachdem es sich herumgesprochen hat, wie einfach alles vonstatten ging, rechnen wir bei der nächsten Wahl mit einer deutlich höheren Beteiligung.

Vielen Dank für das Interview, Herr Prior!

Erfahren Sie hier mehr über Vereinswahlen mit POLYAS

About Laila Oudray

Um die Welt zu gestalten und zu verbessern, benötigt man Informationen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, diese Informationen zu recherchieren und hoffentlich unterhaltsam aufzubereiten. Wenn ich nicht gerade das World Wide Web für die interessantesten Themen durchforste, lebe ich meine musikalische Seite aus und singe (wie man mir sagt, auch gar nicht so schlecht). Seit April arbeite ich bei Polyas. Hier bin ich für die Pressearbeit zuständig und schreibe Blogartikel.

Category

Digitale Demokratie

Tags

, ,