Startseite GEMA
Digitale Mitgliederversammlung der GEMA

Erfahrungsbericht: Digitale Mitgliederversammlung der GEMA

Die GEMA hat im Mai 2017 ihre Abstimmungen über 54 Anträge auf der Mitgliederversammlung mit rund 600 Tablets online durchgeführt. Abwesende Mitglieder konnten ihr Stimmrecht bereits im Vorfeld online ausüben oder die Mitgliederversammlung via Live-Stream verfolgen. Insbesondere die sichere Durchführung dieser komplexen Online-Abstimmung hat die GEMA von der Online-Wahl überzeugt. Die GEMA hat im Mai 2017 ihre Abstimmungen über 54 Anträge auf der Mitgliederversammlung mit rund 600 Tablets online durchgeführt. Abwesende Mitglieder konnten ihr Stimmrecht bereits im Vorfeld online ausüben oder die Mitgliederversammlung via Live-Stream verfolgen. Insbesondere die sichere Durchführung dieser komplexen Online-Abstimmung hat die GEMA von der Online-Wahl überzeugt.

Digitale Möglichkeiten der Mitbestimmung fanden positiven Anklang

Die Online-Abstimmung und der Live-Stream als Ergänzung zu einer aktiven Beteiligung auf der Mitgliederversammlung wurden von den Mitgliedern der GEMA sehr gut angenommen.

Tobias Dillberger, Event- und Kooperationsmarketing in der Direktion Kommunikation der GEMA, begründete die Entscheidung für die Online-Wahl folgendermaßen:

„Es ist wichtig, dass wir Möglichkeiten schaffen, damit jedes Mitglied seine Meinung einbringen und über Anträge abstimmen kann. Durch die digitale Teilhabe kann die Binnendemokratie, die die GEMA als Verein ausmacht, nochmals gestärkt werden.“ 

Führen auch Sie Ihre Abstimmungen und Wahlen online durch!

Ja, ich will ein unverbindliches Angebot >

Die Durchführung der komplexen Abstimmung lief reibungslos

Auch von der Durchführung war Tobias Dillberger überzeugt:

“POLYAS war uns hier ein kompetenter und verlässlicher Partner, um die komplexen Prozesse in der digitalen Stimmabgabe entsprechend den Vorgaben der GEMA und auch den notwendigen Sicherheitsstandards reibungslos umzusetzen.“

Online-Wahlen haben viel Potenzial für die politische Landschaft

Die Mitgliederversammlung der GEMA hat gezeigt, dass die sichere Durchführung von hochkomplexen Wahlen möglich ist. Was die Potenziale von digitalen Wahlen für die politische Landschaft angeht, so könne die Wahlbeteiligung deutlich gesteigert werden, meint Tobias Dillberger von der GEMA. Daher sei es besonders wichtig im Vorfeld über entscheidende Themen eingehend aufzuklären.

Wollen auch Sie Ihre nächste Abstimmung online durchführen und Ihr Wahlmanagement vereinfachen? Informieren Sie sich jetzt über die einfache und sichere Online-Abstimmung mit POLYAS!