Startseite ... News Live Voting Self-Service
Polyas bietet das Live Voting jetzt im Self Service

POLYAS Live Voting im Self-Service

Seit 2017 Jahr bietet POLYAS das Live Voting für Mitglieder-, Haupt- und Generalversammlungen an. So haben schon die GEMA und weitere Verwertungsgesellschaften ihre Mitgliederversammlungen digital mit dem POLYAS Live Voting abgehalten. Die Anwesenden haben an bis zu 3 Tagen elektronisch über bis zu 54 Anträge abgestimmt. Zudem konnten Mitglieder die Versammlung via Live-Stream an ihrem Computer zu Hause, im Büro oder Studio verfolgen.

Angespornt von diesem Erfolg haben unsere Entwickler das Tool weiter optimiert und Live Voting auch für den Self-Service verfügbar gemacht.

Ab sofort können bis zu 1.000 Stimmberechtigte digital an den Abstimmungen auf der Mitgliederversammlung teilnehmen.

Live Voting: einfach und sicher für Wähler und Wahlleiter

Mitgliederversammlungen sind wichtige Organe zur demokratischen Entscheidungsfindung in vielen Organisationen. Doch das Abstimmungsverfahren per Hand ist kompliziert, zeitaufwändig und häufig fehleranfällig. Das Live Voting vereinfacht den Vorgang sowohl für den Wahlleiter als auch für den Wähler.

Um an der Abstimmung teilzunehmen, benötigen die anwesenden Mitglieder nur ein internetfähiges Endgerät, zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet. Über dieses melden sich die Wahlberechtigten einmalig per iOS-App oder den eigenen Browser im System an. Eine Anmeldung genügt, die Wähler können danach an allen Abstimmungen teilnehmen, ohne sich neu anmelden zu müssen - dieses Verfahren nennt man Single-Sign-On. 

Auch die Wahlleiter profitieren vom Live Voting. Durch den Self-Service können sie die Stimmzettel für Abstimmungen und Wahlen digital erstellen und jederzeit flexibel Änderungen vornehmen.

Sie haben eine Frage zum POLYAS Live Voting? Unsere Wahlexperten beraten Sie gerne.

Jetzt Angebot anfordern >

Komfortable Einrichtung des Live Votings in wenigen Schritten

Der Wahl- oder Versammlungsleiter kann das Live Voting in wenigen Schritten und binnen kurzer Zeit einrichten:

  1. Zuerst lädt die Wahlleitung das Wählerverzeichnis als Excel-Datei im System hoch.
  2. Im zweiten Schritt erstellt er die Stimmzettel und legt die Stimmenanzahl für die Stimmberechtigten fest.
  3. Nun startet er die Abstimmung und schaltet den Präsentationsmodus ein.
  4. Haben alle abgestimmt, stoppt er die Stimmabgabe.
  5. Direkt danach erfolgen die Auszählung der Stimmen und die Präsentation der Ergebnisse per Klick.

Die Vorteile des Live Votings liegen auf der Hand

Mit dem Live Voting werden Kosten und Aufwand für Vorbereitung der Abstimmungen gesenkt. Außerdem gewährt das Tool den Anwesenden mehr Flexibilität. Auch kurzfristige Änderungen der Tagesordnung sind kein Problem mehr: Stimmzettel können in Echtzeit angepasst werden.

Die fehleranfällige Auszählung der Stimmen von Hand ist nicht mehr nötig: Die abgegebenen Stimmzettel in der Wahlurne werden automatisch ausgezählt und Sie erhalten rechtssichere Abstimmungsergebnisse in wenigen Minuten.

Wer nicht anwesend sein kann, muss nicht auf sein Stimmrecht verzichten, wenn Sie Live Voting mit der Online-Wahl kombinieren. Abwesende Mitglieder können ihre Stimme schon vor dem Versammlungstag  per Klick abgeben.

Auf diese Weise vereinfacht POLYAS die Abstimmungen auf verschiedenen Versammlungen und die Anwesenen können sich ganz auf die Inhalte konzentrieren.

Sie wollen mehr zum POLYAS Live Voting erfahren? 

Unsere Wahlexperten beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns noch heute!