Das "Virtuelle Netzwerk" der CDU Hessen wählt mit Polyas und ist zufrieden

Heute nachgefragt: Wir sprechen mit Laura van Haaren von der CDU Hessen über die Vorteile von Online-Wahlen. Die CDU Hessen zeigt sich als Vorreiter in der digitalen Demokratie. Ihr Internet-Verband „Virtuelles Netzwerk“ hat seinen Vorstand online mit Polyas gewählt.

Beim „Virtuellen Netzwerk“ handelt es sich um einen Internet-Verband, der den Mitgliedern der CDU Hessen, die nicht mehr in Hessen wohnen und arbeiten, eine Möglichkeit bietet, ihre politische Arbeit für und mit der CDU Hessen fortzusetzen.

Warum hat sich der Internet-Verband „Virtuelles Netzwerk“ für die Online-Wahl entschieden?

Da die Mitglieder des „Virtuellen Netzwerks“ an ganz unterschiedlichen Orten tätig sind – unter anderem in Berlin, Köln, Straßburg und Shanghai – kam eigentlich nur eine Online-Wahl infrage, um wirklich allen die politische Partizipation zu ermöglichen. Eine Briefwahl wäre natürlich auch möglich gewesen, aber diese wäre viel zeitintensiver und aufwendiger gewesen. Mit Polyas haben wir hier eine bequeme und günstige, aber in erster Linie auch sichere Lösung für unsere Vorstandswahl gefunden.

Konnten Sie Unterschiede durch die Umstellung auf die Online-Wahl im Vergleich zur herkömmlichen Wahlorganisation feststellen?

Für die Online-Wahl benötigt man keine lange Planung. Es müssen beispielsweise keine Briefwahlunterlagen erstellt werden, was immer mit einem größeren Aufwand und nicht unerheblichen Kosten durch Porto und Druck verbunden ist. Von der Erstellung der Stimmzettel, über das Anlegen des Wählerverzeichnisses, bis zum Versand der Wahleinladungen – alles funktioniert mit wenigen Mausklicks. Und auch der Zusatzaufwand für die Stimmauszählung fällt weg, da die Stimmenauszählung nach der Wahl automatisch erfolgt. Damit ist der Aufwand bei einer Online-Wahl deutlich geringer, als bei herkömmlichen Wahlen.

CDU-Logo_2014_cmyk_oS

Der Internet-Verband der CDU Hessen bietet Mitgliedern außerhalb von Hessen eine Plattform.

Wie haben die Wähler die Möglichkeit der Online-Stimmabgabe angenommen?

Für alle Wähler war es eine neue Erfahrung online abzustimmen. Das Feedback war aber durchgehend positiv. Von Jung bis Alt – jeder lobte die einfache Bedienung des Polyas-Wahlsystems. Und auch der Datenschutz und die Datensicherheit haben unsere Wähler überzeugt. Ein weiterer Pluspunkt war, dass die Wähler nicht lange auf das Wahlergebnis warten mussten, sondern praktisch direkt nach dem Abschluss der Wahl über das Ergebnis informiert wurden.

Gibt es darüber hinaus einen Aspekt der Online-Wahl, den Sie besonders hervorheben möchten?

Besonders positiv ist mir die Unterstützung durch die Mitarbeiter von Polyas aufgefallen. Sie standen bei der Erstellung der Stimmzettel mit Tipps zur Seite und waren jederzeit für Fragen erreichbar. Es war alles sehr unkompliziert und man hatte immer einen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner.

Managen Sie Ihre Wahlen auch in Zukunft online?

Ich bin mit sehr sicher, dass die Online-Wahl mit Polyas für das „Virtuelle Netzwerk der CDU Hessen“ auch in Zukunft – im wahrsten Sinne des Wortes – das „Mittel der Wahl“ sein wird.

Danke Frau van Haaren für das Interview. Und wenn Sie auf Online-Wahlen mit Polyas neugierig geworden sind, finden Sie hier heraus, wie es funktioniert.

Join the conversation! 1 Comment

  1. Was nützt Modernität im Web, was nützt die Teilnahme an der Wahl, wenn anschließend „koaliert“ wird und so exakt die Leute von den Grünen mitregieren, die man eigentlich verhindern wollte.
    Eine explizite Wahl der CDU geschieht bei vielen Leuten nur noch als
    „kleineres Übel“..
    Die SPD ist zwar auch nicht wahrhaftiger, was der obigen Kritik keinen Abbruch tut.
    Die nächsten Wahlen kommen bestimmt !

Comments are closed.

About Laila Oudray

Um die Welt zu gestalten und zu verbessern, benötigt man Informationen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, diese Informationen zu recherchieren und hoffentlich unterhaltsam aufzubereiten. Wenn ich nicht gerade das World Wide Web für die interessantesten Themen durchforste, lebe ich meine musikalische Seite aus und singe (wie man mir sagt, auch gar nicht so schlecht). Seit April arbeite ich bei Polyas. Hier bin ich für die Pressearbeit zuständig und schreibe Blogartikel.

Category

Über Polyas

Tags

, , ,