Startseite ... Aufsichtsratswahlen Erfahrungsbericht Aufsichtsratswahl
Erfahrungsberichte mit Polyas Online-Wahlen

Aufsichtsratswahl Online der Osianderschen Buchhandlung

Mehr als 500 Mitarbeiter in 26 Städten wählten 2015 den Aufsichtsrat der Osianderschen Buchhandlung online.

Die Osiandersche Buchhandlung ist eines der ältesten Unternehmen der Branche und bietet den bundesweiten Wahlberechtigten mit der ortsunabhängigen Online-Wahl eine komfortable Stimmabgabe mit niedrigem Organisationsaufwand. Das rechtsgültige Wahlergebnis wurde gesichert durch die Einhaltung der Wahlgrundsätze des Polyas Online-Wahlsystems. 

Online-Aufsichtsratswahl erspart Zeit

Das Unternehmen entschied sich bewusst für eine Online-Wahl, um die Vorteile der Zeitersparnis und der unkomplizierten Online-Stimmabgabe zu nutzen. Sowohl die Erstellung von Online-Stimmzetteln, als auch der digitale Wahlablauf garantierte diese Zeitersparnis.

Mit der Polyas Online-Wahl benötigten die Projektleiter der Aufsichtsratswahl keine Wahlhelfer und mussten zudem keine Sorge für die Sicherung der Wahlurnen tragen. 
So kann das Unternehmen seine ökologische Orientierung und soziale Verantwortung auch bei seinen Unternehmenswahlen umsetzen.

Bundesweite Online-Aufsichtsratswahl mit hoher Wahlbeteiligung

"Die Wähler konnten im vorgesehenen Wahlzeitraum wählen, wann und wo sie wollten", erklärt der Geschäftsführer Riethmüller. Das sind auch die besonderen Vorteile einer Online-Wahl und waren für die Osiandersche Buchhandlung ausschlaggebend.

"Die Aufwände für die Organisation einer klassischen Wahl wäre um ein Vielfaches höher gewesen", betont Riethmüller. Mit insgesamt 34 Filialen bundesweit konnten die Mitarbeiter ortsunabhängig jederzeit online wählen. Dieser Faktor trug zu der einfachen Durchführung der Wahlorganisation erheblich bei. 

So wies die Aufsichtsratswahl des Unternehmens eine erfreuliche Wahlbeteiligung von 49% auf und erreichte alle Wahlberechtigten direkt online.

Hohe Zufriedenheit der Wählerschaft mit Online-Wahl

Mit der Einführung der Online-Wahl hat die Osiandersche Buchhandlung auf das bundesweite Mitarbeiternetz reagiert. Die Wahlberechtigten konnten zu einem festgelegten Zeitraum jederzeit von einem internetfähigen Endgerät die Stimmabgabe online durchführen.  

So erklärt der Geschäftsführer Herr Riethmüller auch die hohe Zufriedenheit der Wahlberechtigten:" Die Wähler waren von der Online-Wahl begeistert, vor allen Dingen weil sie zeit- und ortsunabhängig von ihrem PC aus wählen konnten." Die Wähler kamen sehr gut mit der übersichtlichen und selbsterklärenden Wahlplattform zurecht. Innerhalb weniger Minuten konnte der Wähler seine Stimme online abgeben. 

Diese Wähler-Zufriedenheit und die einfach Durchführung überzeugte die Osiandersche Buchhandlung, sodass sie auch in Zukunft Online-Wahlen in ihrem Unternehmen einsetzen wird:

"Aufgrund der überzeugenden Vorteile der Online-Wahl werden wir sicher auch zukünftige Wahlen online organisieren."