Alte Säcke Politik Young and Restless 16.06.

„Alte Säcke Politik“ – so lautete das Motto bei „Young & Restless“, dem jungen Netzwerktreffen des politischen Berlins. Wolfgang Gründiger, Autor des Buches, das der Veranstaltung den Titel verlieh und Tilo Jung, Journalist und Produzent von „Jung und Naiv“ diskutierten, wie Politik ins 21. Jahrhundert geführt werden kann.

Selbstverständlich war auch Polyas dabei.

Mit unserem Online-Wahlsystem, bieten wir eine Lösungsmöglichkeit, die die Politik flexibilisiert. Das passt zu Anforderungen der globalisierten Welt. Wenn man einerseits von den Bürgern erwartet, dass sie beim Wohnen und in der Arbeitswelt die größtmögliche Flexibilität zeigen, kann nicht zugleich erwartet werden, dass die demokratische Teilhabe von Präsenz und Zeiten abhängt. Hier treffen zwei Ansprüche aufeinander, die nur schwer miteinander zu vereinen sind. Die Aufgabe der Zukunft wird es sein, genau dieses zu schaffen. Eine Möglichkeit ist dabei die Online-Wahl, die für die demokratische Partizipation die örtliche Präsenz unnötig macht.

Auf der Bühne bekam das Publikum die Möglichkeit einen kurzen Einblick in die Arbeit und die Vision von Polyas zu erhaschen. In einem 30-Sekunden-Pitch stellte unser Account-Manager, Phillip Hunsche, nämlich das Polyas-Wahlsystem und die Vorteile einer Online-Wahl ansprechend vor.

Nach dem Pitch ist vor dem Round-Table

Zahlreiche Besucher hat „young+restless“ am 16.06. verzeichnen können, die auch den Pitch gehört haben. Die kurze Ausführung auf der Bühne stellte nur einen Vorgeschmack auf das Unternehmen dar.

Zuschauer, die durch den Pitch, neugierig auf unser Unternehmen wurden und weitergehende Fragen hatten, konnten sich vor Ort an die Polyas-Mitarbeiter wenden. Hierfür gab es einen Round-Table zum Thema: „Digitale Demokratie – ihre Möglichkeiten und ihre Grenzen“. An diesem standen Polyas-MitarbeiterInnen Rede und Antwort. Der Round-Table verzeichnete einen guten Zulauf, viele spannende Gespräche wurden an diesem Abend geführt. Die meisten Zuschauer waren der Online-Wahl gegenüber positiv eingestellt und stellten spannende Fragen zur Zukunft und zur Sicherheit von Online-Wahlen. Wenn Sie zu diesem Thema auch Fragen haben, lesen Sie hier mehr über das BSI-Zertifikat. 

Mit diesem Auftritt bei „young+restless“ und dem Roundtable, ist es Polyas gelungen die digitale Demokratie etwas bekannter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

About Laila Oudray

Um die Welt zu gestalten und zu verbessern, benötigt man Informationen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, diese Informationen zu recherchieren und hoffentlich unterhaltsam aufzubereiten. Wenn ich nicht gerade das World Wide Web für die interessantesten Themen durchforste, lebe ich meine musikalische Seite aus und singe (wie man mir sagt, auch gar nicht so schlecht). Seit April arbeite ich bei Polyas. Hier bin ich für die Pressearbeit zuständig und schreibe Blogartikel.

Category

Über Polyas