Jugendwahlen

Jugendwahlen sind ein wichtiger Bestandteil der demokratischen und politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Die Wahlen bieten ihnen die Möglichkeit, demokratische Prozesse hautnah zu erleben. Das Ziel der Jugendwahl ist, Kindern und Jugendlichen die Selbstverständlichkeit demokratischer Teilhabe näher zu bringen und ihren politischen Willensbildungsprozess anzukurbeln. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Arten von Jugendwahlen es gibt und wie sie die politische Bildung von Jugendlichen und Kindern fördern. Continue reading

POLYAS Online-Wahl der Jugendpflege Denzlingen

Mit der POLYAS Online-Wahl der Jugendpflege Denzlingen bei der Jugendgemeinderatswahl sollten mehr jugendliche Wahlberechtigte erreicht werden. Wie die Wahl verlaufen ist und was sich durch die Online-Wahl verändert hat, verrät Wahlleiter Frank Adler im #Kundeninterview mit POLYAS. Continue reading

Interview Online Jugendbeiratswahl Traunstein

Nachgefragt … Wir haben mit Florian Langer, Sachgebietsleiter bei der Stadt Traunstein, gesprochen. Er hat die Jugendbeiratswahl 2017 organisiert und ist von der Online-Wahl überzeugt. Im Interview erzählt er, welche Erfahrungen er mit der digitalen Wahl gemacht hat. #Kundeninterview Continue reading

Direkte Demokratie: Volksentscheid, Bürgerbeteiligung und Bürgerinitiativen

Im ersten Teil unserer Serie über Jugendparlamente haben wir die Aufgaben des Parlaments aufgezählt. Im folgenden Beitrag soll es um die Jugendparlamentswahl gehen außerdem zeigen wir, wie Jugendliche von einer Digitalisierung der Wahlprozesse profitieren können.
Continue reading

Welceh Rechte und aufgaben hat eigentlich das Jugendparlament?

Um bei Landtags- und Bundestagswahlen seine Stimme abgeben zu können, muss ein Bürger in Deutschland mindestens 18 Jahre alt sein, doch man kann sich auch viel früher politisch engagieren – zum Beispiel in einem Kinder- und Jugendparlament. In unserer neuen Serie beschäftigen wir uns mit ihrer Struktur, ihren Aufgaben und wie Jugendpartizipation in anderen Ländern aussieht. Continue reading

Tag der Jugend Politische Bildung

Der heutige 12. August ist der „Internationale Tag der Jugend“. Die nachwachsende Generation hat viele Titel erhalten – von der „Generation Y“, über „Digital Natives“ bis hin zur „Generation Maybe“. All diese Etiketten sind natürlich nur Annäherungen in dem Versuch, einer Generation auf die Spur zu kommen, die unter ganz anderen politischen und medialen Bedingungen aufwächst, als alle Generationen vor ihr. Die Beteiligung junger Menschen an Wahlen in Europa ist auf einem historischen Tiefstand angelangt – ein besorgniserregender Trend. Aus diesem Anlass beleuchten wir heute das Verhältnis von der Jugend zu Demokratie und Wahlen etwas näher. Continue reading

Jugendgemeinderäte vertreten die Interessen von Jugendlichen auf kommunaler Ebene und werden in der Regel alle zwei Jahre neu gewählt. Inzwischen gehen immer mehr Kommunen dazu über, ihre Jugendparlamentswahlen als Online-Wahlen durchzuführen. Aus guten Gründen. Continue reading