Erfahren Sie mehr über die Erfahrungen der POLYAS Kunden mit der Online-Wahl!

Online-Vorstandswahl von Tote Hunde e.V.

Tote Hunde e.V. ist ein bundesweit und über die Landesgrenzen hinaus agierender Verein, der in diesem Jahr zum zweiten Mal seine Vorstandswahl mit POLYAS online durchgeführt hat. Ehrenamtliche Helfer des Vereins tragen dafür Sorge, dass tote Hunde von den Straßen aufgelesen und ihre Besitzer über den Verlust ihres Haustiers informiert werden. So können die Tiere anschließend in Würde bestattet werden. Die Wahlleiterin und Vorstandsvorsitzende Ina-Doreen Hofmeister berichtet im Gespräch mit POLYAS über ihre Erfahrungen mit der Online-Wahl.

Ohne die Online-Wahl geht´s nicht mehr

Tote Hunde e.V. organisiert sich ausschließlich über digitale Kanäle, da die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins über die ganze Bundesrepublik, in Österreich und in der Schweiz ansässig sind. Die Online-Wahl bot dem Verein bereits im letzten Jahr eine einfache und sichere Alternative zur aufwendigen Wahl über die Homepage. Wahlleiterin Hofmeister zeigte sich besonders froh über die Möglichkeit, sämtliche Handreichungen von Mitgliedsanträgen bis hin zu Beschlussvorschlägen in der Online-Wahl zu verlinken:

„Für uns müssen Wahlen online stattfinden […].Das nimmt uns sehr viel Arbeit ab und spart viele Postwege sowie Druck- und Versandkosten."

Führen auch Sie Ihre Wahlen und Abstimmungen im Verein online durch!

Jetzt Angebot anfordern >

Tote Hunde e.V. hat nun volle Kontrolle

Besonders wichtig war dem Vereinsvorsitz die Sicherheit bei der Online-Wahl und dass Wahlberechtigte ihre Stimme jeweils nur einmal abgeben können. Tote Hunde e.V. konnte auch von der Übersichtlichkeit des POLYAS Online-Wahlkonfigurators und der Möglichkeit der Testwahl profitieren. Ina-Doreen Hofmeister erklärt:

„Mit der Online-Wahl müssen wir uns auch nicht die Frage stellen, ob etwa Briefe mit allen Handreichungen wirklich bei allen angekommen sind, denn die digitale Stimmabgabe ist übersichtlicher und wir haben die volle Kontrolle darüber, ob alles stimmt.“

Gesucht und gefunden

Tote Hunde e.V. hat eine effiziente und sichere Möglichkeit gesucht, dem Wahlvorstand die Wahlorganisation zu erleichtern und die Stimmabgabe für die Wahlberechtigten zu vereinfachen. Hofmeister war ebenso zufrieden mit der Online-Wahl des Vereinsvorstandes, wie die Vereinsmitglieder mit ihrer einfachen Stimmabgabe: 

„Wir wollen auf jeden Fall immer bei POLYAS bleiben“, sagte sie im Gespräch mit POLYAS.

Sie wollen das Wahlmanagement bei Ihrer Vereinswahl vereinfachen und Ihren Mitgliedern die ortsunabhängige Stimmabgabe ermöglichen? Nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten bei Ihrer Vereinsarbeit und führen Sie Vorstandswahlen und Beschlussfassungen mit POLYAS online durch. So nehmen Sie die Online-Wahl in Ihre Vereinssatzung auf.