Interview mit Robert Krimmer

Nachgefragt…In einigen Ländern, wie in Estland oder der Schweiz werden politische Wahlen bereits online durchgeführt. Welche Hürden sind in Europa zu nehmen, damit Online-Wahlen noch mehr Verbreitung finden? Wir haben dazu Robert Krimmer befragt, Experte für E-Democracy und Professor für E-Governance an der Technischen Universität Tallinn. Continue reading

Breitbandausbau, E-Government, Digitalministerium – welche Digitalthemen wird der Deutsche Bundestag in seiner nächsten Legislaturperiode angehen? Darüber diskutierten gestern Abend Bundestagsabgeordnete von SPD, CDU, FDP und Grünen bei „Young and Restless“ in Berlin. POLYAS war dabei und berichtet von den Plänen der Parteien. Continue reading

Liquid Democracy, Online-Bürgerbeteiligung, E-Democracy Möglichkeiten und Chancen digitaler Partizipation

Immer mehr Kommunen setzen bei der Einbeziehung der Bürger auf digitale Kommunikationsplattformen. So verfügen ca. 94 Kommunen in Deutschland über Online-Bürgerhaushalte und Konsultationsplattformen oder planen selbige. Doch können diese Maßnahmen dazu beitragen die Bürgerbeteiligung zu erhöhen? Continue reading

Liquid Democracy, Online-Bürgerbeteiligung, E-Democracy Möglichkeiten und Chancen digitaler Partizipation

In den letzten beiden Teilen unserer Serie zum Thema digitale Partizipation haben wir uns damit beschäftigt, welche Formen digitale Beteiligung annehmen kann. Heute betrachten wir die Vor- und Nachteile der E-Democracy genauer. Continue reading

Liquid Democracy, Online-Bürgerbeteiligung, E-Democracy Möglichkeiten und Chancen digitaler Partizipation

Neben der Liquid Democracy werden auch andere Formen digitaler Partizipation momentan heiß diskutiert. So ist das andere Buzzword, das seit einiger Zeit durch Zeitungen, Politikdebatten und Soziale Netzwerke geistert: E-democracy.
Im zweiten Teil unserer Serie zum Thema digitale Partizipation sehen wir uns darum an, was E-Democracy eigentlich ist. Continue reading

Liquid Democracy, Online-Bürgerbeteiligung, E-Democracy Möglichkeiten und Chancen digitaler Partizipation

Mit dem Entstehen der Piratenpartei 2006 und der zunehmenden Digitalisierung in Deutschland wurde in den letzten Jahren auch die Forderung nach digitalen Partizipationsformen lauter. In unserer neuen Serie beschäftigen wir uns mit den Formen und Möglichkeiten der Partizipation im Netz. Im Zentrum des ersten Beitrags unserer Serie steht das Konzept der Liquid Democracy. Continue reading