Startseite Nominierungsplattform Kandidaten nominieren

Kandidaten nominieren mit POLYAS

Digitaler Vorreiter werden und Nominierung online durchführen

  • Kandidaten digital nominieren und Status in Echtzeit einsehen
  • Ortsunabhängige Prozesse ohne Papier und Zusatzaufwände
  • Von hoher Datensicherheit und Expertise bei POLYAS profitieren

Nominierungsplattform kennenlernen > Support buchen

Kandidaten nominieren: einfach online mit der POLYAS Nominierungsplattform

Kandidaten nominieren: einfach online

Sie möchten die Nominierung von Kandidaten, das Verwalten von Wahlvorschlägen und die Selbstnominierung bei der Wahl in Ihrer Universität, Kammer oder Ihrem Verband übersichtlich gestalten? 

Profitieren Sie von der POLYAS Nominierungsplattform und führen Sie Ihre komplette Nominierung transparent für Ihre Kandidaten durch.

Mit der POLYAS Nominierungsplattform können Sie:

  • Große Mengen an Wahlvorschlägen sammeln
  • Vorschlagsberechtigte festlegen
  • Wählerverzeichnisse erstellen
  • Wählergruppen zuordnen
  • Eingegangene Stützunterschriften prüfen
  • Nominierungen ortsunabhängig verwalten 
  • E-Mails an Beteiligte planen und senden
  • Datenschutz sichern

Die POLYAS Nominierungsplattform: transparent & effizient

Die Nominierung von Kandidaten auf der POLYAS Nominierungsplattform kann ganz ohne Medienbruch online durchgeführt werden. So entfallen Kosten für Druck und Versand von Papierunterlagen.

Vorschlagsberechtigte benötigen lediglich ein Internetfähiges Endgerät mit aktueller Browserversion und einen Internetzugang. Wahlleiter können ihren Vorschlagsberechtigten den Zugang zur Nominierungsplattform entweder mittels des PIN/TAN-Verfahrens oder via SecureLink ermöglichen. 

Innerhalb des Nominierungszeitraumes können die Vorschlagsberechtigten von jedem Ort der Welt aus entweder sich selbst oder andere Kandidaten nominieren, Kandidaten mit einer Stützunterschrift unterstützen oder ganze Vorschlagslisten einreichen. Eigene Nominierungen können sie innerhalb des Nominierungszeitraums selbst bearbeiten, zurückziehen und durch einen neuen Wahlvorschlag ersetzen.

Die komplette Kommunikation mit allen Informationen rund um die Nominierung läuft über die transparente POLYAS Nominierungsplattform. So behalten Wahlleiter und Vorschlagsberechtigte stets den Überblick über den Status der Nominierungen.

Die POLYAS Nominierungsplattform: transparent & effizient Kandidaten nominieren
Alles online: Kandidaten nominieren und wählen mit POLYAS

Alles online: Kandidaten nominieren und wählen

Sie möchten die Vorteile der POLYAS Online-Wahl nutzen und Ihre Online-Nominierung direkt mit einer Online-Wahl Ihrer Kandidaten verbinden?

So funktioniert´s:

Sie haben auf der Nominierungsplattform…

  1. Festgelegt, für welche Gremien Wahlvorschläge eingehen sollen
  2. Bestimmt, ob Selbstnominierung und/oder Fremdnominierung möglich ist
  3. Ein Wählerverzeichnis erstellt und festgelegt, wer nominieren darf
  4. Wählergruppen bestimmt
  5. Nominierungszeiträume festgelegt
  6. Eingegangene Wahlvorschläge eingesehen und ausgewertet

Nun können Sie Ihr Wählerverzeichnis sowie die Liste der zur Wahl gestellten Kandidaten direkt in den POLYAS Online-Wahlmanager importieren und Ihre Wahl starten.

Sie wollen vorher eine Online-Wahl kostenlos testen? Hier geht’s zum Online-Wahlmanager