Die digitale Demokratie im Usability-Test

Am 12. und 13. Juli 2016 können Sie die digitale Demokratie im Usability Test kennenlernen. 
Jetzt anmelden unter bewerbung@polyas.de!

Digitale Demokratie bei Polyas erleben

Wie nutzerfreundlich ist die digitale Demokratie?

Das Internet ist ein politischer Ort. Doch die wichtigste demokratische Handlung, das Wählen, findet noch immer mit Stift und Papier statt. Warum eigentlich? 

Polyas will digitale Demokratie gestalten

Für die Digitale Demokratie hat Polyas ein Online-Wahlsystem entwickelt, das seit 1996 erfolgreich eingesetzt wird. Mehr als 100 Kommunen, Hochschulen und Unternehmen haben bereits mit Polyas gewählt und sind begeistert. 

Um die Digitale Demokratie weiter zu verbessern, benötigen wir Ihre Unterstützung

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Usability-Test am 12. und 13.07.2016 in unserem Hauptstadt-Büro. Testen Sie die Online-Wahl und lernen Sie die Zukunft der Demokratie kennen. Mit diesem Test will Polyas eine verbesserte Nutzererfahrung bei der Erstellung von Online-Wahlen gewährleisten und somit die digitale Demokratie weiter bringen. 

Der Test dauert etwa eine Stunde. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 20 € in bar.

Ablauf des Usability Tests

Zu Beginn füllen die Teilnehmer einen Fragebogen zum politischen und digitalen Vorwissen aus*. Mit diesen Angaben können wir die Ergebnisse des anschließenden Tests besser einordnen. 

Im Anschluss erhalten Sie Aufgabenbeschreibungen für zwei Wahlverfahren. Direkt im Polyas-System können Sie nun diese Online-Wahlen selbstständig anlegen. Mit einer speziellen Software wird währenddessen Ihr Bildschirm aufgenommen und alle gesprochenen Kommentare dazu aufgezeichnet.*

Zuletzt werden Sie als Teilnehmer um Feedback über Ihre Nutzererfahrung gebeten. Hier können Sie einzelne Funktionen bewerten oder nach Bedarf freie Anmerkungen machen.


* = Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur anonym gespeichert. 

Stimmzettel online erstellen
Work with Polyas

Mehr über Polyas erfahren

Polyas ist Anbieter für sichere Online-Wahlen - unsere Software Polyas CORE 2.2.3 die erste Online-Wahlsoftware, die durch das BSI nach den Common Criteria Standards ein Zertifikat erhalten hat. 

In der Tradition unseres Namenspatrons, George Pólya, engagieren wir uns stark in der Forschung und führen in Kooperation mit der TU Darmstadt ein staatlich gefördertes Forschungsprojekt durch, das die Zukunft der Online-Wahlen modular gestalten wird.