Startseite Sicherheit von Online-Wahlen Wahlgeheimnis online

Das Wahlgeheimnis bei Polyas Online-Wahlen

Mit Polyas führen Sie eine geheime Online-Wahl durch!

  • Erfahren Sie, wie bei der Online-Wahl mit Polyas alle Wahlgrundsätze gewahrt werden
  • Sichern Sie das Wahlgeheimnis Ihrer Wähler und führen Sie eine geheime Online-Wahl mit Polyas durch
  • Erhalten Sie ein rechtssicheres Wahlergebnis mit Polyas auch online

Jetzt Angebot anfordern

Rechtssichere Wahlen mit Polyas

Das deutsche Grundgesetz legt in § 38 fünf Grundsätze für Wahlen fest. So müssen Wahlen allgemein, gleich, frei, unmittelbar und geheim durchgeführt werden. Die Wahlgrundsätze stellen sicher, dass bei einer Wahl keine Stimmen gekauft werden und alle Wahlberechtigten demokratisch abstimmen können. 
Auch bei einer Online-Wahl mit Polyas bleiben die Wahlgrundsätze und das Wahlgeheimnis gewahrt. Im Folgenden erfahren Sie, wie die Wahlgrundsätze bei der Online-Wahl umgesetzt werden.

Das Wahlgeheimnis bei der Online-Wahl mit Polyas

Der Wahlberechtigte wird im digitalen Wählerverzeichnis aufgenommen und erhält damit eine Einladung zur Online-Wahl. Zu Wahlbeginn werden ihm die Zugangsdaten und die Adresse des Wahlsystems zugeschickt. Online kann er nun den Stimmzettel anonymisiert ausfüllen und nach erneuter Prüfung an die digitale Wahlurne senden. Ist die Wahl beendet, werden alle Stimmzettel automatisch ausgezählt und stehen dem Wahlleiter zum Download zur Verfügung.

Das Wahlgeheimnis gilt auch für die digitale Stimmabgabe

Das Polyas-Wahlsystem läuft auf physisch und systemisch getrennten Teilwahlsystemen. So wird das Wählerverzeichnis von der Stimmabgabe und der Wahlurne komplett getrennt. Es ist nicht mehr nachvollziehbar, wie der Wähler gewählt hat, sondern lediglich, dass er gewählt hat. Alle Wahlgrundsätze sind hier gewahrt.

Erfahren Sie mehr zur rechtsverbindlichen Online-Stimmabgabe

Die Wahlgrundsätze bei der Online-Wahl mit Polyas

Im Januar 2016 erhielt die Polyas Online-Wahlsoftware in der Version CORE 2.2.3. als erste Wahlsoftware der Welt das BSI Zertifikat nach Common Criteria. Die Standards, die zur Zertifizierung umgesetzt sein müssen, sind an die Wahlgrundsätze angelehnt.  

So erfüllt das Wahlsystem von Polyas folgende Anforderungen:

  • Von der abgegebenen Stimme ist keinerlei Rückschluss auf die Identität des Wählers herstellbar.
  • Es ist dem Wähler nicht möglich, seine Wahlentscheidung gegenüber Dritten zu beweisen.
  • Die Wahlberechtigten werden für die Stimmabgabe eindeutig und zuverlässig identifiziert und authentifiziert, sodass nur registrierte Personen aus dem Wählerverzeichnis wählen können.
  • Die Wähler dürfen jeweils nur einmal eine Stimme abgeben.
  • Stimmen dürfen nicht während der Übertragung im Netzwerk verändert, gelöscht oder ergänzt werden.
  • Stimmen in der Wahlurne dürfen nicht nachträglich verändert, gelöscht oder ergänzt werden.
  • Zwischenergebnisse dürfen nicht berechnet werden.

Damit ist die Online-Stimmabgabe bei Polyas konform mit den Wahlgrundsätzen einer freien, gleichen, geheimen, allgemeinen und unmittelbaren Wahl.

Erfahren Sie mehr über die zertfizierte Online-Wahl mit Polyas

Geben Sie Ihre Stimme rechtssicher bei einer Online-Wahl mit Polyas ab

Durch die technischen Möglichkeiten des Polyas-Wahlsystems werden alle Wahlgrundsätze und vor allem das Wahlgeheimnis gewahrt. Damit erfüllt die Online-Wahl alle demokratischen Grundsätze für Wahlen.

Zusätzlich wird außerdem der Grundsatz der Allgemeinheit gestärkt, da die Barrieren für die Stimmabgabe signifikant geringer sind: Bei einer Online-Wahl ist es auch Wählern mit Behinderung möglich ihre Stimme ohne Hilfe und selbstständig abzugeben. Auch vom Krankenbett aus kann einfach abgestimmt werden, im Gegensatz zur Briefwahl ist kein zusätzlicher Gang zur Post notwendig und es besteht keinerlei Fehlerpotential durch falsch ausgefüllte Briefwahlunterlagen. 

Die Vereinfachung der Teilhabe führt zu einer Steigerung der Wahlbeteiligung, sodass mit der Online-Wahl getroffene Entscheidungen nicht nur rechtsverbindlich sind, sondern auch dem Wählerwillen entsprechen. 

Führen Sie eine rechtssichere Online-Wahl mit Polyas durch. Unsere Wahlexperten beraten Sie gerne!