Startseite Presse bei Polyas Pressespiegel über Online-Wahlen
Pressespiegel zu Online-Wahlen

Pressespiegel über Online-Wahlen

So berichten Journalisten weltweit über Online-Wahlen - egal ob Print, Online oder Rundfunk. 

Auf dieser Seite finden Sie Interviews, Porträts und Artikel zum Thema E-Voting und digitale Demokratie, die in den verschiedenen Medien erschienen sind. 

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, wenn es um die Digitalisierung der Demokratie geht. 

News über Online-Wahlen 2017

24.09.2017:  "Es fehlt die Kontroverse"  (Westfählische Nachrichten)

22.09.2017: In diesem Staat können Bürger online wählen (techbook.de) 

19.09.2017: "Die Briefwahl ist unsicher": KIT-Professor setzt auf Online-Wahl (Karlsruhe News) 

12.09.2017:  Bundesbehörde bringt elektronische Wahl ins Gespräch (spiegel.de) 

Mehr zur Online-Wahl erfahren >

Polyas-Tipp: Neugierig geworden und Sie wollen mehr über Online-Wahlen und Polyas erfahren?  Kontaktieren Sie unsere Presserabteilung unter presse@polyas.de

Über Polyas

Das Polyas Online-Wahlsystem wurde 1996 von Wolfgang Jung entwickelt. Noch im gleichen Jahr fand die erste Online-Wahl mit 30.000 Wahlberechtigten in drei Sprachen in Finnland statt.
Nach diesem Erfolg wurde die Online-Wahl zunächst im Hause Micromata weitergeführt, bis im Jahr 2012  schließlich die Polyas GmbH als eigenständiges Unternehmen entstand. 
2016 wurde die Polyas Online-Wahlsoftware in der Version CORE 2.2.3 als erstes Online-Wahlsystem weltweit durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach internationalen Common Criteria Standards für sichere Online-Wahlprodukte zertifiziert. 
Seitdem führen schon über 500 Kunden ihre Wahlen rechtssicher mit dem Online-Wahlsystem von Polyas durch. Vom kleinen Verein bis zum großen Dax-Unternehmen: Polyas bietet die maßgeschneiderte Lösung für Ihre Wahl. 
Erfahren Sie, was unsere Kunden sagen. Lesen Sie jetzt ihre Erfahrungsberichte!