Betriebsratswahl Planer für effizientes Wahlmanagement

Alle Fristen im Blick: Der praktische Wahlplaner für Ihre Betriebsratswahl

  • Automatische Berechnung der Sitzzuteilung für Ihren Betriebsrat
  • Errechnung des Geschlechterverhältnisses in Ihrem Betriebsrat
  • Alle Fristen und Termine zu Ihrer Betriebsratswahl auf einen Blick 

Jetzt Betriebsratswahl Planer starten >

Einfaches Wahlmanagement bei Ihrer Betriebsratswahl

Effizientes Wahlmanagement durch den digitalen Wahlplaner

Die Anzahl der Mitglieder Ihres Betriebsrats richtet sich nach der Anzahl der wahlberechtigten Arbeitnehmer gemäß § 5 Betriebsverfassungsgesetz in Ihrem Betrieb. Ausgenommen hiervon sind jedoch leitende Angestellte. Für die Berechnung der Sitzzuteilung ist es also bedeutsam, die genaue Zusammensetzung der Arbeitnehmerschaft zu kennen. Auch die Verteilung von Männern und Frauen ist wichtig, denn laut Betriebsverfassungsgesetz ist darauf zu achten, dass Frauen und Männer im Betriebsrat gleichermaßen berücksichtigt werden.

Nutzen Sie den praktischen Betriebsratswahl Planer von Polyas für die exakte Berechnung der Sitzverteilung in Ihrem Betriebsrat

Sie erhalten eine praktische Übersicht über die Anzahl der Mitglieder Ihres Betriebsrats, darüber wie viele Männer und Frauen im Betriebsrat vertreten sein müssen und wie viele Betriebsratsmitglieder Sie beruflich freistellen müssen.

Erstellen Sie Ihren persönlichen Wahlkalender für die Betriebsratswahl

Auch die Fristen für die Betriebsratswahl sind durch das BetrVG und die zugehörige Wahlordnung genau vorgegeben. So soll der erste Tag der Wahl etwa eine Woche vor dem Ende der Amtszeit des aktuellen Betriebsrats liegen.

Berechnen Sie die für Ihre Wahl gültigen Fristen einfach, sicher und schnell mit dem interaktiven Betriebsratswahl Planer

Wenn Sie bereits einen Betriebsrat haben, müssen Sie für die Berechnung nur wissen, wann die Amtszeit des aktuellen Betriebsrats endet. Von diesem Termin aus berechnet der digitale Wahlplaner automatisch, welche Fristen Sie bei Ihrer Wahl einhalten müssen.

Wenn Sie das erste Mal einen Betriebsrat wählen, geben Sie zur Berechnung der Fristen einfach den ersten Tag der Stimmabgabe an, um mit dem Polyas Tool herauszufinden, welche Termine Sie einhalten müssen.

Kein Zeitdruck: Beginnen Sie frühzeitig mit der Planung Ihrer Wahl
Damit Sie nicht in Zeitnot bei der Wahlplanung geraten, können Sie sich an den von uns empfohlenen Terminen für Ihre Betriebsratswahlplanung orientieren oder eigene Deadlines für Ihre Wahlplanung setzen. Sollten die von Ihnen ausgewählten Fristen mit den gesetzlichen Fristen kollidieren, erhalten Sie eine entsprechende Rückmeldung vom System.

So können Sie stets sicher sein, dass Sie Ihre Betriebsratswahl rechtskonform planen und durchführen.

Mit dem Wahlplaner haben Sie alle Fristen der Betriebsratswahl stets im Blick

Betriebsratswahl Service: Vereinfachen Sie die Organisation Ihrer Betriebsratswahl

Mit Polyas profitieren Sie von weiteren Services rund um die Planung und Durchführung Ihrer Betriebsratswahl:

  • Ihre Wahlberechtigten können auf der Nominierungsplattform ihre Wahlvorschläge abgeben und das PDF für die Stützunterschrift herunterladen
  • Sie generieren aus den nominierten Personen in den Listen rechtskonforme Stimmzettel für Ihre Wahl und können diese anschließend für den Druck exportieren
  • Nach der Wahl können Sie die Stimmzettel einscannen und erhalten die Auszählungsergebnisse von Polyas auf Knopfdruck.

Fordern Sie noch heute weitere Informationen zum praktischen Betriebsratswahl-Service von Polyas an!