Startseite Telekom fördert POLYAS
POLYAS ist im Start Up Programm der Telekom TechBoost

Unternehmensnews: POLYAS im TechBoost Startup-Programm der Telekom

TechBoost, das Start Up-Programm der Telekom, fördert ausgewählte Technologie-Unternehmen. Start-ups mit softwarebasiertem Geschäftsmodell auf Wachstumskurs können sich bei der Telekom für das TechBoost-Programm online bewerben.

Eines der Unternehmen, das sich über die Förderung freuen kann, ist POLYAS. 

Telekom fördert POLYAS

Unter dem Motto "Boost your business" beschleunigt TechBoost ausgesuchte Unternehmen mit 100.000 Euro Guthaben für IT-Ressourcen aus der Open Telekom Cloud und bietet Rabatte auf ausgewählte Telekom Festnetz-, Mobilfunk- und Internet-Tarife. 

Außerdem versteht sich die Telekom nicht nur als Förderer, sondern auch als Brückenbauer zwischen Start-ups und mittelständischen Unternehmen.  Das innovative Online-Wahlsystem von POLYAS hat die Telekom überzeugt, seit Neuestem ist POLYAS Teil von TechBoost. Über 100 Unternehmen in Deutschland werden bereits ähnlich gefördert. 

Wollen Sie sich ein eigenes Bild von dem POLYAS Online-Wahlsystem machen? Testen Sie es jetzt kostenfrei!

Jetzt Online-Wahlsystem testen >

TechBoost erhöht Sicherheit des POLYAS Wahlsystems

Das POLYAS Online-Wahlsystem läuft auf mehreren, systemisch voneinander getrennten Teilsystemen (Servern), ein Single Point of Failure ist also nicht vorhanden. So routet das System bei einer möglichen DDoS-Attacke um. So gewährleisten wir, dass das System in kürzester Zeit wieder verfügbar ist.

Erfahren Sie jetzt mehr zur Systemarchitektur von POLYAS!

Mit der Förderung durch TechBoost von der Telekom wird POLYAS sogar noch sicherer  und ist vor allem gegen mögliche DDoS-Attacken noch besser geschützt. 

Die Open Telekom Cloud ist das Public-Cloud-Angebot der Deutschen Telekom. Sie bietet Infrastructure as a Service (IaaS) auf Basis von OpenStack mit Computing-, Storage- und Netzwerkdiensten, flexibel, hochverfügbar, nach Bedarf buchbar und hochskalierend. Mit dem Betrieb ausschließlich in deutschen, mehrfach zertifizierten Rechenzentren erfüllt die Telekom  als deutscher Anbieter alle relevanten Sicherheitsanforderungen und Regularien für den Betrieb sicherer IT-Dienste. 

Die Geschichte hinter dem Wahlsystem

POLYAS hat eine Software für rechtssichere Online-Wahlen entwickelt. Die Kunden können eine Wahl im Internet aufsetzen und selbstständig durchführen. Dabei vereinigt unser Unternehmen mehr als 20 Jahre Erfahrung mit einer Start-up Mentalität. Unser Gründer, Wolfgang Jung, hat das POLYAS-Wahlsystem bereits 1996 konzipiert. Die erste Online-Wahl mit POLYAS fand im Sommer 1996 in Finnland mit 30.000 Wahlberechtigten in drei Sprachen statt.

Nach diesem Erfolg wurde das POLYAS-System zunächst im Softwareunternehmen Micromata weiterentwickelt. Als deutlich wurde, dass Online-Wahlen ein immer wichtigeres Thema werden, erfolgte 2012  die Ausgründung des Unternehmens und die POLYAS GmbH entstand.

Seitdem digitalisieren 26 Mitarbeiter in Kassel und Berlin die Demokratie. Mehr als 500 Kunden haben bereits die POLYAS-Software genutzt, um ihre Online-Wahl durchzuführen – darunter Kirchen, Hochschulen, Unternehmen, Vereine und Parteien.